Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Beschwerdemanagement

  • Stand: Mai 2012
  • Verfügbarkeit: Verfügbar als PDF

Faltblatt

Eine Altenpflegerin hilft einer älteren Frau bei der Essenszubereitung. © Fotoagentur FOX/Uwe Völkner

Das Formular zur Beschwerdeerfassung wurde entwickelt, um das Beschwerdemanagement in der Altenpflege, ein wichtiges Element der Qualitätssicherung, zu systematisieren. Zusätzlich zur Sicherung der Qualität, sollen mit Hilfe des Formulars auch die Mitarbeiter/innen im Umgang mit Beschwerden entlastet werden.

So gibt es Beschwerden oder Erwartungen, die aus Sicht der Pflegenden ohne Zweifel berechtigt und trotzdem kaum vermeidbar sind. Durch eine systematische Beschwerdeerfassung können Beschwerdeformen typisiert und ggf. Maßnahmen abgeleitet werden. Auf diese Art und Weise kann man auch auf überhöhte Ansprüche der Bewohner/innen und deren Angehörigen eingehen und den Umgang mit diesen regeln.

Durch ein gemeinsames Vorgehen im Team können Verbesserungsvorschläge erarbeitet und umgesetzt werden sowie problematische Fälle geklärt werden.

Empfehlen und Drucken