Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Gute Koordination - Nutzen für Bauherren

  • Stand: November 2014
  • Verfügbarkeit: Verfügbar
  • Artikel-Nr.: 3062

Faltblatt

Ein Bauarbeiter zwischen zwei eingerüsteten Rohbauten schaut hinauf zu einem Kran. © Fotoagentur FOX/Uwe Völkner

Die Praxishilfe "Gute Koordination - Nutzen für Bauherren" gibt Anregungen, mit einer guten Abstimmung der Bauarbeiten und späterer Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten gute und sichere Ausführungsbedingungen zu gestalten und damit auch die Qualität des Bauwerkes zu stärken.

"Was muss ich als Bauherr tun?"

Stellen Sie anhand von fünf Fragen fest, worauf Sie als Bauherr achten sollten, damit Ihr Bauvorhaben mit Unterstützung eines Koordinators sicher, wirtschaftlich und qualitätsbewusst abläuft? Machen Sie sich Notizen, wenn Handlungsbedarf besteht. Stimmen Sie sich z. B. mit Ihrem Planer, Generalunternehmer oder Bauleiter ab, wie die Handlungsbedarfe berücksichtigt werden. Die Praxishilfe "Gute Koordination - Nutzen für Bauherren" führt Sie auch zu vertiefenden Angeboten zur Koordination nach Baustellenverordnung.

Empfehlen und Drucken