Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Führung

Ein zukunftsfähiges Personalmanagement berücksichtigt die individuellen Bedürfnisse der Beschäftigten und geht neue Wege bei Arbeitsorganisation und Arbeitszeit. Die Initiative Neue Qualität der Arbeit bietet Arbeitgebern und Beschäftigten vielfältige Anregungen für das Handlungsfeld Personalführung.

Im Fokus

Themenbotschafter Führung - Neubesetzung steht an

Seit 2012 stand Thomas Sattelberger, Publizist und ehemaliger TOP-Manager, als INQA-Themenbotschafter für das Thema Führung. Er hat die Ausgestaltung und Kommunikation des Handlungsfelds Führung bei INQA maßgeblich geprägt.
Aufgrund anderer Verpflichtungen steht Herr Sattelberger nicht mehr für dieses Ehrenamt zur Verfügung. Eine Neubesetzung wird vorbereitet.

ScrollUp ScrollDown

Die verantwortungsvoll geführte Organisation - Handlungsfeld "Führung"

Die Anforderungen an die Führung von Mitarbeitenden und Organisationen sowie im engeren Sinne an Personalmanagement und Organisationsentwicklung sind deutlich gestiegen.

Die Vielschichtigkeit von Geschäfts- und Marktumfeld, neue (digitale) Geschäftsmodelle und die zunehmende Virtualisierung der Arbeit (Führung auf Distanz) erzeugen eine neue Komplexität. Auch die Flexibilisierung von Beschäftigungsformen und der Wertewandel wirken sich auf das Verständnis von Führung aus.

Moderne Führung stellt den Menschen und die Beziehung zwischen den Menschen in den Mittelpunkt. Gut gestaltete Führung und Unternehmenskultur sind unerlässlich für gesunde und motivierte Beschäftigte sowie für Innovationskompetenz, Kreativität und Veränderungsfähigkeit von und in für die Bewältigung dieser Herausforderungen ein wichtiges Fundament dar.

Quelle: Selbstverständnis der Initiative Neue Qualität der Arbeit, Nov. 2016

Ausgewählte Checks

Weitere Angebote im Handlungsfeld "Führung"