Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

23.03.2016

300 Gäste beim Unternehmertag 2016

Der Unternehmertag in Schwerin unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Erwin Sellering widmete sich in diesem Jahr dem Thema "Neue Chefs braucht das Land - Unternehmensführung am Scheideweg?"

Auditorium beim Unternehmertag 2016 in Schwerin © Rainer Cordes

Am vergangenen Donnerstag folgten 300 Interessierte der Einladung der Unternehmerverbände Schwerin und Rostock in die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit.

Prof. Dr. Stefan Diestel, Marc-Sven Kopka und Bodo Janssen sorgten mit ihren Vorträgen für eine fachliche Einführung. Anschließend gingen sie auf dem Podium mit Torsten Hecht und Frank Schomburg in die Diskussion, die von Uwe Dotzlaff moderiert wurde.

Zwischen den Programmpunkten nutzten die Tagungsteilnehmer die Gelegenheit zum Austausch mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), vertreten durch das Projekt "LoB in Aktion" und die "Offensive Mittelstand Netzwerk Lübeck/Westmecklenburg", die sich als offizielle Partner des Unternehmertags 2016 engagierten sowie durch die Projekte "Guter Gastgeber - Guter Arbeitgeber" und "Forum Gute Führung".

Alle Tagungsteilnehmer erhielten den INQA-Unternehmenscheck "Guter Mittelstand" und den Monitor "Führungskultur im Wandel". Auch an die Chefs von morgen wurde gedacht. Prof. Dr. Johannes Treu von der Fachhochschule des Mittelstandes in Schwerin hat geplant, den INQA-Unternehmenscheck "Guter Mittelstand" mit den Studierenden zu behandeln.

Weitere Informationen

Empfehlen und Drucken