Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

01.02.2018

Personal Wissen Kompakt

Der Wandel der Arbeitswelt stellt die Personalarbeit vor neue Herausforderungen. Die Veranstaltung “Personal Wissen Kompakt 2018” lädt ein, aktuelle Trends auszutauschen und zahlreiche Instrumente für die betriebliche Praxis kennenzulernen. Interessierte können sich noch bis zum 6. Februar anmelden.

Personal Wissen Kompakt 2018 © BAuA

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) lädt in Kooperation mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) herzlich zur „Personal Wissen Kompakt 2018“ am 14. Februar 2018 nach Dortmund ein. Im Zentrum der Veranstaltung stehen praxisnahe Workshops. Von der strategischen Personalplanung bis hin zur Arbeitsgesundheit erhalten die Teilnehmenden Einblicke in verschiedene Instrumente und Tools zur Beratung von Unternehmen und Organisationen. Zahlreiche INQA-Projekte sind vor Ort vertreten.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Beraterinnen und Berater. Auch Personalerinnen und Personaler, Interessenvertretungen und betriebliche Ansprechpersonen in den Bereichen Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement sind herzlich eingeladen.

An vielen Stellen wird es die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch geben. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldefrist ist der 6. Februar 2018.

Empfehlen und Drucken