Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

3. Forum „Führung mit Zukunft“ – Themenschwerpunkt: „Eine Reise in die Pflegezukunft – Chancen und Risiken der Pflege 4.0“

  • Anfang: 08.11.2018 17:30 Uhr
  • Ende: 08.11.2018 21:30 Uhr
  • Ort: Aschaffenburg
  • Termin speichern

Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen verändern sich stetig. Die allgemeine Lebenswartung steigt und es gibt immer mehr Hochbetagte. Die bessere Lebensqualität im Alter erfordert allerdings häufig mehr Betreuung und Pflege – sei es zu Hause oder in einer Einrichtung. Dabei ist die Pflegebranche doppelt betroffen: Immer weniger Pflegefachkräfte leisten für immer mehr Menschen den professionellen Pflege- und Betreuungsbedarf. Können Assistenzsysteme (Pflegeroboter) hier unterstützen? Wo liegt die Grenze zwischen Nutzen und Risiko?

Das Forum wird sich mit den Chancen von innovativen Technologien in der Pflege 4.0 und möglichen Risiken beschäftigen. Welche Aufgaben können im Arbeitsalltag technisch unterstützt werden? Wie können Einzeltätigkeiten aus dem Pflegeprozess herausgelöst und an „assistive“ Techniken übertragen werden?

Dies diskutieren wir mit Ihnen vor dem Hintergrund „gesunder Pflege“ - sowohl für die Pflegebedürftigen als auch für die Pflegefachkräfte. Schließlich wollen wir die Entwicklung der erforderlichen Technik-Kompetenzen von Pflegefachkräften betrachten und den entsprechenden Fort- und Weiterbildungsbedarf.

Experten beleuchten für Sie das Thema „Pflege 4.0“ sowohl aus dem Blickwinkel der Wissenschaft als auch aus der Pflege-Praxis. Sie gewinnen wichtige Impulse und nützliche Anregungen für Ihren beruflichen oder persönlichen Alltag.

Neben wertvollen Informationen für Ihre betrieblichen Herausforderungen erwartet Sie bei allen Vorträgen und beim Forum ein anregender Erfahrungsaustausch mit den Referenten und den Teilnehmenden.

Anmeldung:

DEx-Regionalstelle Nordbayern/Main-Kinzig-Kreis
Karola Brunner
Tel. 06021-200375
brunner@demografie-experten.de

Weitere Informationen:

http://www.demografie-experten.de

Empfehlen und Drucken