Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Stimmen zur Initiative:
Dr. Albert Ritter

Dr. Albert Ritter ist Inhaber des Instituts Dr. Albert Ritter-Forschung, Beratung, Training (FBT) und Unterstützer des INQA-Projekts FitDeH (Fit für den Demografischen Wandel im Handwerk).

Bild Dipl.-Wirtschaftsingenieur Klaus Maack

Warum befürworten Sie die Initiative Neue Qualität der Arbeit?

Weil ihre praktischen Hilfen zu einer zukunftsorientierten menschengerechten Gestaltung der Arbeit beitragen.

Betriebliche Akteure kleiner und mittlerer Betriebe und die sie unterstützenden Intermediäre benötigen für ihre Gestaltungsarbeit erfahrungsgemäß praktisches Gestaltungswissen, erprobte Konzepte und Werkzeuge. Die Initiative stellt hierfür Checks, Beispiele guter Praxis, Handlungshilfen und Verweise zur Verfügung. Ein exzellentes Beispiel hierfür ist das Kompetenz- und TransferZentrum des Handwerks "Fit für den demografischen Wandel".