Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Arbeitszeitberatungs-Info- & Tool-Box

  • Stand: Februar 2013
  • Verfügbarkeit: Verfügbar als PDF

Handbuch und CD-ROM

Eine Beraterin schaut zusammen mit einem Kunden in einen Terminkalender. © Colourbox/Frédéric Cirou

Die Info- & Tool-Box bietet als Ergebnis aus dem Modellprojekt "Neue ArbeitsZeitPraxis" eine praxisorientierte, umfängliche und nutzerfreundliche Einstiegshilfe und Unterstützung zu den verschiedenen Themen einer zukunftsgerechten Arbeitszeitgestaltung. Sie wendet sich insbesondere an (Arbeitszeit-)Berater/-innen und betriebsberatende Institutionen und ist in besonderem Maße auf Arbeitszeitberatungen in kleinen und mittleren Unternehmen ausgerichtet.

Neue ArbeitsZeitPraxis war eines von bundesweit zunächst zwei Modellprojekten, das im Rahmen des Modellprogramms zur Bekämpfung arbeitsbedingter Erkrankungen durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert wurde. Ziel war, in den Modellregionen Saarland und Rheinland-Pfalz ein qualitätsgesichertes praxisgerechtes Arbeitszeitberatungs-Angebot für die Bedarfe kleiner und mittlerer Betriebe zu schaffen, zu erproben und zu etablieren.

Kernstück der Info- & Tool-Box ist ein 270-seitiges Beratungshandbuch mit grundlegenden Informationen zur zukunftsorientierten Arbeitszeitgestaltung. Zu finden ist dort u.a. ein kompakt in Steckbriefform aufbereiteter Überblick über 15 verschiedene Arbeitszeitmodelle sowie über diverse Instrumente zur Erfassung, Planung und Gestaltung der Arbeitszeit. Zusätzlich werden auf einer begleitenden CD-ROM zahlreiche Materialien und Instrumente wie Checklisten, Gesetzestexte, Analyse-Tools, Linklisten und Literatur zur Verfügung gestellt.

Die Arbeitszeitberatungs- Info- & Tool-Box steht auf der Projekthomepage als Online-Version zum Herunterladen bereit.

Empfehlen und Drucken