Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Fachkräftesicherung und -bindung

  • Stand: Oktober 2015
  • Verfügbarkeit: Verfügbar als PDF

Monitor

Deckblatt der Publikation "Fachkräftesicherung und -bindung" © neues handeln GmbH

Aktuelle Ergebnisse einer Betriebs- und Beschäftigtenbefragung

Qualifizierte Fachkräfte sind der Schlüsselfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit eines Betriebes. Derzeit herrscht im Wirtschaftsstandort Deutschland die Herausforderung qualifizierte Fachkräfte zu sichern und an sich zu binden. Ohne geeignete Maßnahmen, die die Fachkräftesicherung und -bindung fördern, werden die Betriebe ihre zukünftige Wettbewerbsfähigkeit verlieren.

Es müssen daher gezielt Strategien erarbeitet werden, die auf Dauer und nachhaltig dieses Problem beseitigen. Hierfür ist zum einen erforderlich, die Ursachen herauszufinden, weshalb die Fachkräfte die Unternehmen verlassen und zum anderen, wie man diese langfristig an den Betrieb binden kann.

Mithilfe der Ergebnisse der Befragung werden neue Fachkräftesicherungsstrategien und Mitarbeiterbindungsinstrumente der Betriebe herausgearbeitet, die als Abhilfe bei der Problematik des aktuellen Fachkräfteengpasses zur Anwendung kommen. Es wird aufgezeigt, was in den nächsten Jahren auf die Betriebe zukommen wird, wie die Lage aus der Beschäftigtenperspektive aussieht und welche Strategien in dieser Hinsicht erfolgsversprechend sind, die Fachkräfte dauerhaft an sich zu binden und die Wechselbereitschaft der Fachkräfte zu minimieren.

Weitere Informationen

Empfehlen und Drucken