Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Kinderbetreuung in Ausnahmefällen: Mit "Kids & Co. Backup" bietet die Commerzbank eine engagierte Notfallbetreuung

Wohin mit dem Nachwuchs? Wenn Kinder aufgrund unvorhersehbarer Situationen plötzlich betreut werden müssen, können erwerbstätige Eltern unter enormen Druck geraten. Um die alltäglichen Vereinbarkeitshürden zwischen Familie und Arbeit abzumildern, gibt es für Beschäftigte der Commerzbank deshalb seit 1999 die Notfallkinderbetreuung "Kids & Co. Backup". Für alle Eltern bedeutet dies ein sorgenfreieres Arbeiten. Doch auch für die Bank rechnet sich die Einrichtung.

Zwei Kinder sitzten am Frühstückstisch und essen mit einem Löffel

Ausgangslage

Was war die Herausforderung?

Schon 1999 hat die Commerzbank AG das erste "Kids & Co. Backup" zusammen mit dem pme Familienservice in Frankfurt eröffnet. Die Notfallkinderbetreuung sorgt mittlerweile an 20 Standorten in Deutschland für kurzfristige Betreuungsmöglichkeiten. Die Räumlichkeiten in Frankfurt sind zentral gelegen und somit nicht weit entfernt von den Gebäuden der Bank.

Aktivitäten

Was wurde wie gemacht?

Das flexible Angebot kann von Mitarbeitern der Bank bis zu 25 Tage lang pro Kind und Kalenderjahr kostenfrei genutzt werden, zum Beispiel dann, wenn die ansonsten übliche Betreuung plötzlich ausfällt.

Derartige Situationen entstehen beispielsweise,

  • wenn ein Elternteil erkrankt
  • wenn Eltern aus beruflichen Gründen oder andere Betreuer ausfallen
  • wenn Schulstunden ausfallen
  • bei unvorhergesehenen persönlichen Umständen
  • wenn öffentliche Betreuungs- oder Bildungseinrichtungen geschlossen sind.

Kinder von 0 bis 12 Jahre werden stunden-, tage- und in einigen Fällen auch wochenweise ohne kompliziertes Anmeldeverfahren betreut. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr, bei Bedarf auch länger und am Wochenende. Die Erzieherinnen und Erzieher sind mit der Betreuung wechselnder Kindergruppen vertraut und blicken auf eine langjährige Erfahrung zurück.

Ergebnisse

Was konnte erreicht werden?

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten besser, motivierter, produktiver und konzentrierter, wenn sie ihre Kinder gut versorgt wissen
  • Abbau von Stress: Die familiäre Situation wird gestärkt und von Koordinationsproblemen entlastet
  • Die Commerzbank AG wird als attraktiver und verantwortungsvoller Arbeitgeber wahrgenommen.
  • Durch die Kinderbetreuung in Ausnahmefällen konnten Fehlzeiten reduziert werden (1/3 der Nutzer hätte ohne das Angebot nicht zur Arbeit kommen können.)
  • Positives Ergebnis der Kosten-Nutzen-Analyse durch betriebswirtschaftliche Einsparungen. Es ergeben sich eingesparte Kosten für verhinderte Fehlzeiten in Höhe von 140.000 Euro (Ausfallkosten 350.000 Euro, Betriebskosten 210.000 Euro = sicher vermiedene Kosten 140.000 Euro)

Kids & Co. Backup hat sich bereits in der Commerzbank AG etabliert. Evaluationsstudien aus den Jahren 2000 und 2003 belegen den personalpolitischen und ökonomischen Vorteil. Die Studie aus dem Jahr 2003 konnte zeigen, dass das Angebot immer häufiger genutzt wird und die Eltern sehr zufrieden mit der Qualität und dem Service sind. Insbesondere der Integration der Kinder in die täglich wechselnde Zusammensetzung der Gruppe wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Erfolgsfaktoren

Was können andere davon lernen?

  • sehr gute Qualität und dem Service von Kids Co
  • flexible Einrichtung
  • familienfreundliche Unternehmenskultur
  • finanzielle Zuschüsse

Empfehlen und Drucken

Zusatzinformationen

Logo

Logo der Commerzbank

Ansprechpartner/in

Barbara David

Zentraler Stab Personal - Diversity

Commerzbank AG
Neue Mainzer Straße 37-39
60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069 - 136 290 04

pme Familienservice GmbH


Mainzer Landstr. 46
60325 Frankfurt

Telefon: 069 - 920 20 80

Steckbrief

Themen

  • Chancengleichheit & Diversity
  • Familie & Beruf

Branche

  • Kredit- und Versicherungsgewerbe

Bundesland

  • Hessen

Unternehmensgröße

  • mehr als 250 Mitarbeiter

Infomaterial

Standort des Unternehmens

Abbildung des Unternehmensstandortes auf der interaktiven Karte