Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur" - Realbetrieb

Seit dem 01.11.2016 führt die Demografieagentur das Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur" der Initiative Neue Qualität der Arbeit bundesweit projektverantwortlich durch. Das Angebot unterstützt Arbeitgeber bei der Umsetzung beteiligungsorientierter Prozesse und der Weiterentwicklung einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur auf der Basis von fairen und verlässlichen Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten.

Eine Beraterin erläutert am Flipchart das Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur" © Demografieagentur

Das Audit zielt darauf, Unternehmensverantwortliche bei der Gestaltung eines modernen und attraktiven Arbeitsumfelds unter Einbezug der Beschäftigten zu unterstützen. Mit Blick auf die vier INQA-Handlungsfelder

  • Personalführung,
  • Chancengleichheit & Diversity,
  • Gesundheit und
  • Wissen & Kompetenz

werden die Unternehmen/Verwaltungen auf ihrem individuellen Weg unterstützt. Dabei geht es nicht darum, vorgefertigte Lösungen in den Unternehmen zu implementieren, sondern maßgeschneiderte Konzepte zu entwickeln und umzusetzen.

Alle Betriebe und Verwaltungen können am Audit teilnehmen. Nach erfolgreicher Durchführung des zweistufigen Prozesses erhalten die teilnehmenden Betriebe die Auszeichnung mit dem Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur". Diese besitzt zwei Jahre Gültigkeit. Wesentliches Ziel des Projektes ist, das Audit so weiterzuentwickeln und zu etablieren, dass es marktgerecht platziert wird und auf eine auskömmliche Anzahl von Nachfragern stößt.

Der Projektträger

Einzigartig in Deutschland! Arbeitgeber und Gewerkschaften gründen am 01.04.2012 gemeinsam die Demografieagentur GmbH in Hannover. Weitere starke Verbände und Institutionen schließen sich mit dem Ziel an, Unternehmen bei der Bewältigung des demografischen Wandels in einem sich mit rasantem Tempo vernetzenden und digitalisierenden Umfeld zu beraten und zu unterstützen.

Wie auch im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) ist das Prinzip der Sozialpartnerschaft dabei ein zentraler Aspekt, der sich sowohl durch ein mitarbeiterorientiertes Beratungsverständnis als auch in der Struktur der Geschäftsführung, der beteiligten Gesellschafter und Kooperationspartner der Demografieagentur widerspiegelt. Zudem greift die Agentur auf ein umfangreiches Netzwerk aus Gesellschaftern und Partnern zurück, die seit Jahrzehnten Know-how bei der Konzeption und Umsetzung geförderter Projekte aufgebaut haben.

Empfehlen und Drucken

Zusatzinformationen

Ansprechpartner/in

Dennis Dochtermann

Demografieagentur für die niedersächsische Wirtschaft GmbH
Günther-Wagner-Allee 23
30177 Hannover
E-Mail schreibenTelefon: 0511 16990 922
Fax: 0511 16990 929

Steckbrief

Themen:

  • Chancengleichheit & Diversity
  • Gesundheit
  • Führung
  • Wissen & Kompetenz

Projektlaufzeit

  • 11/2016 bis 10/2019