Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Power-Kom - Kommunikation im Büroalltag

Im Rahmen des Projektes "Kommunikation im Büroalltag - Empowerment für Mitarbeiter und Effizienzfaktor für Unternehmen (Power-Kom)" wurde ein Konzept für ein Referenzinstrument "Gute Büroarbeit" entwickelt. Auf dieser Grundlage entstand der Check "Gute Büroarbeit - Gesund und produktiv: können - wollen - dürfen".

Zwei Männer bei der Büroarbeit. © Fotoagentur FOX/Uwe Völkner

Problemaufriss und Projektziel

Das Deutsche Netzwerk Büro e. V. (DNB) hat auf Basis des Wandels der Arbeit im Büro die gemeinsame Konvention "Neue Qualität der Büroarbeit" entwickelt, die eine allgemeine Handlungsorientierung für Büroarbeit und Dienstleistungsentwicklung zusammenfasst. Die Ergebnisse der Branchenkonferenz "Mitarbeiterorientierung als Schlüsselfaktor in der Krise" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales belegten zudem 2010 eindeutig in einzelnen Facetten, wie Kommunikation und Empowerment in den Unternehmen zu gestalten wäre und wie Kommunikations- und Führungsqualität zu einer neuen Arbeitskultur im Büro weiterzuentwickeln sind, um erfolgreich im Wertschöpfungsprozess zu sein.

Ziel des Projektes "Kommunikation im Büroalltag - Empowerment für Mitarbeiter und Effizienzfaktor für Unternehmen (Power-Kom)" war es, diese Anregungen und inhaltlichen Leitplanken auf Basis des Standes der Wissenschaft und des Instrumentenrahmens von DNB und Initiative Neue Qualität der Arbeit in Form eines gemeinsamen Referenzinstrumentes und Qualitätsstandards so aufzubereiten, damit kleine Unternehmen alle Potenziale einer modernen Büroarbeit nutzen können.

Die zentralen Ergebnisse

Die BC GmbH Forschung und das DNB haben ein Konzept für ein Referenzinstrument "Gute Büroarbeit" entwickelt. Dieses Konzept wurde in 14 Workshops mit Mitgliedern des DNB, Unternehmerverbänden, Gewerkschaften, Gebäude- und Raumgestaltern, Büromöbelherstellern und Fachhandel, Bürodienstleistern sowie mit Krankenkassen, Unfallversicherungsträgern und staatlichen Vertretern des Arbeitsschutzes diskutiert. Es entstand ein gemeinsames im Konsens entwickeltes Praxisinstrument, der Check "Gute Büroarbeit - Gesund und produktiv: können - wollen - dürfen".

Der Check ist ein nationaler Qualitätsstandard für eine innovative Bürokultur, der von den Unternehmen als Selbstbewertungsinstrument genutzt werden kann. Der Check wurde auf der Mitgliederversammlung des DNB Ende 2011 von allen Partnern gemeinsam verabschiedet. BC Forschung hat den gesamten Prozess gesteuert und moderiert. Außerdem entwickelte BC Forschung ein Transferkonzept zur Umsetzung des Checks.

Empfehlen und Drucken

Zusatzinformationen

Ansprechpartner/in

Dipl.-Soz. Oleg Cernavin

BC GmbH Verlags- und Medien-, Forschungs- und Beratungsgesellschaft
Kaiser-Friedrich-Ring 53
65185 Wiesbaden
E-Mail schreibenTelefon: 0611 9 50 30-0
Fax: 0611 9 50 30-33

Steckbrief

Themen:

  • Wissen & Kompetenz
  • Gesundheit
  • Mittelstand

Projektlaufzeit

  • 02/2011 bis 12/2011