Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

29.01.2016

Online-Befragung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Welche Barrieren hemmen, welche Bedingungen stärken die Etablierung eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) in Unternehmen? Antworten auf diese Frage soll eine bundesweite Online-Befragung liefern, die ab dem 1. Februar 2016 im Rahmen des Projektes "Unterstützende Ressourcen für das Betriebliche Eingliederungsmanagement" (RE-BEM) des DGB-Bildungswerks durchgeführt wird.

Angesprochen sind sowohl Arbeitgeber wie auch Interessenvertretungen. Die Befragung wird unter www.bem.zensus.de zu finden sein.

Um die Befragungsergebnisse abzusichern oder zu erweitern, nimmt das Projekt auch alle bisherigen Projekte zum Thema BEM in den Blick, um zu sehen, was dort zum Thema gesagt wurde.

Praxisphase - eine Chance für Kleinbetriebe

Die gewonnenen Ergebnisse werden in einem weiteren Schritt in verschiedenen kleineren Betrieben bundesweit ausprobiert. Für die Praxisphase haben noch einzelne Kleinbetriebe (unter 100 Beschäftigte) die Möglichkeit, ihr BEM mit Unterstützung des Expertenteams kostenfrei aufzubauen oder zu verbessern.

Empfehlen und Drucken

Zusatzinformationen

Hinweis

Externe Meldungen

Die Veröffentlichung von Meldungen aus anderen Quellen bedeutet nicht, dass sich die Initiative Neue Qualität der Arbeit die hinter dem Link liegenden Inhalte zu eigen macht.
Dort veröffentlichte Meinungen oder Tatsachenbehauptungen liegen nicht in der Verantwortung der Redaktion.