Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

21.03.2016

Deutschlands beste Arbeitgeber 2016 prämiert

Quelle: Great Place to Work Institut

Am Mittwoch wurden in Berlin die Gewinner des bundesweiten Great Place to Work-Wettbewerbs "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016" bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die sich in besonderer Weise für gute und attraktive Arbeitsbedingungen stark machen und eine besonders vertrauensvolle und begeisternde Zusammenarbeit mit den Beschäftigten pflegen.

Den Spitzenplatz bei den Unternehmen in der Kategorie "Über 5.000 Beschäftigte" belegt in diesem Jahr Volkswagen Financial Services aus Braunschweig.

In der Kategorie der Unternehmen mit 2.001 bis 5.000 Mitarbeitern erreicht Daimler Financial Services aus Stuttgart die Top-Platzierung.

In der Größenklasse der Unternehmen mit 501 bis 2.001 Beschäftigten liegt der Kommunikationstechnik-Anbieter Cisco Systems aus dem bayerischen Hallbergmoos ganz vorne.

Als Top-Arbeitgeber bei den Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern wurde die Softwarefirma QAware aus München ausgezeichnet.

Beteiligt hatten sich an der Benchmark-Untersuchung über 600 Unternehmen und sich dabei einer unabhängigen Überprüfung ihrer Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber auf Basis einer Mitarbeiterbefragung sowie einer Managementbefragung gestellt.

Empfehlen und Drucken

Zusatzinformationen

Hinweis

Externe Meldungen

Die Veröffentlichung von Meldungen aus anderen Quellen bedeutet nicht, dass sich die Initiative Neue Qualität der Arbeit die hinter dem Link liegenden Inhalte zu eigen macht.
Dort veröffentlichte Meinungen oder Tatsachenbehauptungen liegen nicht in der Verantwortung der Redaktion.