Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

12.06.2018

Otto Heinemann Preis zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Quelle: Berliner Pflegekonferenz c/o spektrumK GmbH

Der Otto Heinemann Preis zeichnet in drei Kategorien Unternehmen aus, die vorbildliche Lösungen zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf entwickelt haben.

Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und des absehbaren Fachkräftemangels rücken Erwerbstätige, die Familienangehörige pflegen, zunehmend in den Fokus der Unternehmen.

Der Preis wird von der spectrumK in Kooperation mit dem BKK Dachverband und dem IKK e.V. ausgelobt und steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Peter Altmaier.

Unternehmen können sich noch bis zum 15. Juli 2018 bewerben. Die Preisverleihung findet im Rahmen der „5. Berliner Pflegekonferenz“ am 8. November in Berlin statt.

Empfehlen und Drucken

Zusatzinformationen

Hinweis

Externe Meldungen

Die Veröffentlichung von Meldungen aus anderen Quellen bedeutet nicht, dass sich die Initiative Neue Qualität der Arbeit die hinter dem Link liegenden Inhalte zu eigen macht.
Dort veröffentlichte Meinungen oder Tatsachenbehauptungen liegen nicht in der Verantwortung der Redaktion.