Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

25.02.2019

Wettbewerbe "Innovatives Netzwerk 2019" und "Innovatives Unternehmen 2019" gestartet

Quelle: BMAS / Innovationsbüro „Fachkräfte für die Region“

Auch in diesem Jahr zeichnet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) mit dem Wettbewerb „Innovatives Netzwerk 2019“ wieder kreative und erfolgreiche Ideen zur Fachkräftesicherung aus. Gesucht werden Netzwerke, die Projekte und Maßnahmen zur Aktivierung, Bindung und Qualifizierung von Fachkräften in einer Region umsetzen.

Darüber hinaus sollen mit dem Wettbewerb "Innovatives Unternehmen 2019" erstmals auch besonders engagierte kleine und mittlere Unternehmen (KMU) geehrt werden. Gefragt sind hier insbesondere gute betriebliche Lösungen für die Qualifizierung und Weiterbildung der Beschäftigten.

Noch bis zum 12. März 2019 können sich regionale Netzwerke und Unternehmen an den beiden Wettbewerben beteiligen.

Die Auszeichnung wird im Rahmen des 7. Innovationstages Fachkräfte für die Region am 3. Juni 2019 in Berlin stattfinden.

Empfehlen und Drucken

Zusatzinformationen

Hinweis

Externe Meldungen

Die Veröffentlichung von Meldungen aus anderen Quellen bedeutet nicht, dass sich die Initiative Neue Qualität der Arbeit die hinter dem Link liegenden Inhalte zu eigen macht.
Dort veröffentlichte Meinungen oder Tatsachenbehauptungen liegen nicht in der Verantwortung der Redaktion.