Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

12.09.2016

Mobiler Unternehmerservice in Sachsen gestartet

Wo Fachkräfte fehlen, sind nachhaltigem Wirtschaftswachstum enge Grenzen gesteckt. 2015 konnte jeder dritte Ausbildungsplatz in Sachsen nicht besetzt werden. Um Personalverantwortlichen in dieser Situation neue Strategien aufzuzeigen, ist seit dem 30. August 2016 ein mobiler Infobus auf den Weg durch den Freistaat.

Beraterinnen und Berater stehen vor dem Infobus. © Dr. Michael Uhlmann


"Arbeit schafft Zukunft", heißt die Aktion, die vom Demographie Netzwerk Sachsen in Kooperation mit dem INQA-Projekt GestalteMIT ins Leben gerufen wurde. Unterstützung erhält das Projekt von der Sächsischen Staatskanzlei.

Ein umgebauter Bus dient in den kommenden Monaten als professionelles Informations- und Beratungszentrum. Der Bus ist in den Landkreisen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Mittelsachsen und dem Erzgebirgskreis unterwegs und lädt an zentralen Haltepunkten zum Gespräch ein. Ein Schwerpunkt des Informationsangebotes liegt dabei auf der betrieblichen Integration von Flüchtlingen. Erste Stationen machte der Infobus bereits in Mittweida, Wilsdruff und Neustadt/Sachsen. Kommende Stationen werden im Terminkalender des ddn bekanntgegeben.

Empfehlen und Drucken