Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

05.04.2018

Neuer Check „Gute Büroarbeit“ veröffentlicht – Wo steht Ihr Unternehmen im Digitalen Wandel?

Digitalisierung und Vernetzung machen es möglich: „Arbeiten wann und wo immer man will“. Der aktualisierte Check „Gute Büroarbeit“, der auf die neuen Gegebenheiten und die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Arbeitsstättenverordnung angepasst wurde, zeigt, welche Entwicklungspotentiale auf dem Weg zu einem gesunden, digitalen Unternehmen bestehen.

Fotomontage zum Thema Büro 4.0 - ausgestreckte Hand mit modernen Büroarbeitsmitteln (Laptop, Tablet, Smartfone etc.) © sdecoret/Fotolia, bearbeitet von LQ4you.de

Wie bisher besteht der Check aus einer Praxishilfe mit einem Selbstbewertungs-Werkzeug und einer Vorlage zur Maßnahmenplanung. Neu dazugekommen sind der Quick-Check und der Miteinander–Check.

Mit dem Quick-Check lässt sich in 15 Minuten das aktuellste Thema überprüfen. Er dient dem schnelleren Einstieg und Kennenlernen des Checks. Diese Form eignet sich auch für Live-Demos, Vorträge, Online-Meetings und Webinare.

Der Miteinander-Check bindet die unterschiedlichen betrieblichen Akteure gemeinsam sofort oder in einem zeitlichen Ablauf (Staffellauf) ein. Ziel ist es, einen Prozess in der Firma zu initiieren sowie einen gemeinsamen Maßnahmenplan zu verabschieden.
Es gilt, die Chancen über alle Generationen (lebenslanges Lernen) zu nutzen, die Risiken zu erkennen und proaktiv zu vermeiden.

Wenn Sie die Funktionsweise des aktualisierten Checks „Gute Büroarbeit“ kennenlernen wollen, haben sie die Möglichkeit an einem Live-Webinar am 22.05.2018 teilzunehmen. Eine Anmeldung ist notwendig.

Empfehlen und Drucken