Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

02.10.2019

Verlängerung für das erfolgreiche KMU- Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch

Die Projektlaufzeit des durch den Europäischen Sozialfonds geförderten Programms unternehmensWert:Mensch (uWM) wird in den beiden Programmzweigen uWM und uWMplus bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Seit dem Start der Modellphase im Oktober 2012 und der bundesweiten Einführung im Oktober 2015 unterstützte das Programm bereits knapp 10.000 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf ihrem Weg zu einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur und in ihren digitalen Transformationsprozessen.

Grafik unternehmensWert:Mensch © BMAS

Frau Dr. Oxen-Bodenhausen, Erstberaterin aus Kassel, äußert sich begeistert hinsichtlich der Verlängerung: „Das Programm ist jetzt erst richtig hier auf dem regionalen Markt angekommen, so dass wieder einmal gezeigt wurde, dass auch umfangreiche Akquise-Maßnahmen ihre Zeit benötigen. Und jetzt geht es tatsächlich weiter!"

In der heutigen Zeit sind Unternehmen mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen stehen vor Ressourcenproblemen, wenn es um personelle Anforderungen oder die Herausforderungen im digitalen Wandel geht. Beide Programmzweige unterstützen mit passgenauen Beratungsdienstleistungen bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien. Dabei wird auch auf die wachsenden Bedarfe im Rahmen der digitalen Transformation - individuell abgestimmt auf das jeweilige Unternehmen - eingegangen.

Empfehlen und Drucken