Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Bauleitung ohne Stress

  • Anfang: 26.06.2018
  • Ende: 26.06.2018
  • Ort: BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Raum 506/507, Holstenwall 8-9, 20355 Hamburg
  • Termin speichern

Stress gehört für einen Bauleiter zum Alltag dazu und ist im ersten Augenblick auch nicht schädlich, sondern führt zu Leistungssteigerung und höherer Motivation. Nimmt der Stress aber Überhand, so kann dies zu ernsthaften psychischen und physischen Auswirkungen führen.

Dem Bauleiter stehen diverse Stressfaktoren gegenüber. Sei es die Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten oder den Kunden, unzureichende Technik und Arbeitsgeräte oder Kommunikationsprobleme auf der Baustelle. Diese Faktoren und viele weitere sorgen für Stress beim Bauleiter, da er im Nachgang für die auftretenden Fehler auf der Baustelle verantwortlich gemacht wird. Dabei trifft ihm oftmals nicht einmal die Hauptschuld dafür. Zudem muss er seine Work-Life-Balance aufrechterhalten, sodass das Privatleben nicht unter dem Stress leidet und hier weitere Auswirkungen entstehen.

Erste Anzeichen für Stress können Schlafprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Gereiztheit oder Ängste sein. Auch körperliche Anzeichen wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen erhöhter Blutdruck oder Sodbrennen gehören zu Symptomen für zu viel Stress.

In diesem Seminar zeigen Ihnen drei Experten aus verschiedenen Bereichen, wie sie sich dieser Stress vermeiden lässt, wie mit ihm umgegangen wird, wenn er auftritt und wie er abgebaut werden kann. Sie bekommen unterschiedliche Techniken und Hilfsmittel gezeigt, die Ihnen dabei helfen den Stress zu managen. Durch das breite Wissen der Trainer können Sie im Nachhinein individuell entscheiden, welche der vorgestellten Methoden am besten zu Ihnen passt und wie Sie am besten mit Stress umgehen können.

Als Referenten erwarten Sie:

Dipl. Psychologin Angela Friebe
Leiterin der BGF-Niederlassung Hamburg

Dipl. Architekt Arne Aumann
Gesellschafter & Geschäftsführer der Aumann Katzsch Architekten GmbH

Dipl. Kaufmann Rainer Liebenow
Geschäftsführer der AS(S) Unternehmensberatung GmbH,
Leiter des Netzwerkes Gutes Bauen in Hamburg und Schleswig-Holstein & Berater und zertifizierten RQP-Berater

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 15 Personen begrenzt.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Die Kosten für das Seminar betragen 30€ netto zzgl. MwSt. exklusive Mittagessen.

Zur Anmeldung am Seminar senden Sie bitte den ausgefüllten Anmeldebogen an info@ass-bauberatung.de

Empfehlen und Drucken