Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

HR Trends Nord 2019

  • Anfang: 28.03.2019 09:30 Uhr
  • Ende: 28.03.2019 18:30 Uhr
  • Ort: Bremen
  • Termin speichern

Die Jahrestagung Personalentwicklung unter dem Label „HR-Trends 2019“ findet in diesem Jahr am 28.03. in Bremen und am 17.05 in Nürnberg statt.
Schwerpunktthema in Nürnberg wird Innovation und HR-Digitalisierung: Innovation und Technologie sein.

Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr HR-Digitalisierung und HR-Strategie.
Für die Tagung in Bremen am 28.03.2019 stehen, neben Richard Jager von Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, mit Steffen Brinkmann von der Continental AG und Dr. Michael Groß von Groß & Cie. GmbH ebenfalls bereits drei herausragende Vortragende für das Plenum fest.

Herr Prof. Dr. Schwuchow von der Hochschule Bremen, die Firmen TPC GmbH, rexx systems GmbH, Kurswechsel Unternehmensberatung GmbH und Groß & Cie. GmbH werden jeweils Workshops gestalten.

Für INQA wird Malte Borges, Demografieagentur für die Wirtschaft GmbH das Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“, ein Angebot der Initiative Neue Qualität der Arbeit vorstellen.
Im Forum wird er den Audit-Prozess darstellen, aktuelle Erweiterungen darstellen und an Praxis¬beispielen zeigen, wie sich die Maßnahmen des INQA-Audits auf die konkreten Unternehmenssituation ausgewirkt haben.

Kosten

Frühbuchertarif bis 18.03.2019 € 145,00 zzgl. MwSt. pro Person
Regulärer Tarif ab 19.03.2019 € 190,00 zzgl. MwSt. pro Person
für Unternehmen, Organisationen, öffentliche Institutionen und Einrichtungen (inklusive Mittagessen und Getränken)
Mit Zahlung des Teilnahmeentgeltes erhält jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer kostenfrei ein Exemplar des neuen Jahrbuches „HR-Trends 2019“ im Wert von € 99,00.

Anmeldung

Anmeldungen werden durch das Formular unten am Programm oder durch ein formloses Schreiben per Post an w2m-net, Hollerallee 8, 28209 Bremen,
per Fax an +49 421 896 767 922 oder
per E-Mail an info@w2m-net.de erbeten.

Weitere Informationen

Empfehlen und Drucken