Initiative & Partner

Ziele der Initiative

INQA-Erklärfilm

Partner & Botschafter*innen

Projektförderung

Projektförderung

Förderrichtlinien

INQA-Experimentierräume

INQA-Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Initiative Zie­le der In­itia­ti­ve IN­QA-Er­klär­film Part­ner & Bot­schaf­ter*in­nen Die­se Kri­te­ri­en müs­sen IN­QA-Ex­pe­ri­men­tier­räu­me er­fül­len.

Wissen

Schwerpunkt KI

Schwerpunkt Covid-19

Schwerpunkt Covid-19

Resilienz

Homeoffice

Psychische Gesundheit

Basisarbeit

Selbstständige

Führung

Führung

Mitarbeitermotivation

Führungskultur

Vielfalt

Vielfalt

Chancengleichheit

Diversitätsmanagement

Gesundheit

Gesundheit

Physische und psychische Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kompetenz

Kompetenz

Digitalisierung der Arbeitswelt

Personalentwicklung

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Diversity „Al­ly­ship fin­det nicht im Stil­len statt“ Gesundheit Kein Stress mit dem Stress! – So beu­gen Be­schäf­tig­te vor 2 Minuten Lesezeit Künstliche Intelligenz Schwer­punkt KI in der be­trieb­li­chen Pra­xis Kompetenz Das sind die fünf Vor­zü­ge der Di­gi­ta­li­sie­rung in Klein­un­ter­neh­men 2 Minuten Lesezeit

Handeln

INQA-Checks

INQA-Coaching

INQA-Prozess Kulturwandel

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Po­ten­zi­al­ana­ly­se Ar­beit 4.0 Checkdauer: 30 – 40 Minuten INQA-Meldung IN­QA-Coa­ching: Ein Pro­gramm für die di­gi­ta­le Zu­kunft 2 Minuten Lesezeit Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft Cin­ti­nus: Di­gi­ta­li­sie­rung als Chan­ce für mehr Nach­hal­tig­keit 2 Minuten Lesezeit In­for­ma­tio­nen für in­ter­es­sier­te Trä­ger von IN­QA-Coa­ching. 2 Minuten Lesezeit

Vernetzen

Netzwerke

Netzwerke

Netzwerkkarte

Netzwerkbüro

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Innovationstag

Aktionswochen

Zukunftswerkstatt

Veranstaltungskalender

Offensive Psychische Gesundheit

Offensive Psychische Gesundheit

Themenschwerpunkte

Themenschwerpunkte

Prävention

Achtsamkeit

Einsamkeit

Tipps & Angebote

OPG Dialogforum

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
IN­QA-Netz­werk­bü­ro 2 Minuten Lesezeit Ge­mein­sam mehr er­rei­chen: un­se­re An­ge­bo­te für KMU 2 Minuten Lesezeit Ak­ti­ons­wo­chen Netz­werk­kar­te

Magazin

Neuigkeiten

INQA-Update

Mediathek

Mediathek

Videos

Podcasts

Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Arbeitswelt Ge­leb­te Di­ver­si­tät in der Ar­beits­welt: Ar­beit braucht Dich. So, wie Du bist. 2 Minuten Lesezeit INQA-Meldung IN­QA-Coa­ching: Ein Pro­gramm für die di­gi­ta­le Zu­kunft 2 Minuten Lesezeit INQA-Meldung ESF-Plus Pro­gramm „Zu­kunfts­zen­tren“ geht wei­ter 2 Minuten Lesezeit INQA-Meldung Mit Krea­ti­vi­tät zu neu­en Fach­kräf­ten 3 Minuten Lesezeit
Kompetenz 2 Minuten Lesezeit Handwerksgeselle 4.0
auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen auf Xing teilen

Nachwuchsmangel, Überalterung und Konkurrenzdruck sind zentrale Herausforderungen im Handwerk. Um die Arbeitsbedingungen zu verbessern und Beschäftigte langfristig gesund zu halten, erforscht der INQA-Experimentierraum Handwerksgeselle 4.0 technische Assistenzsysteme für die Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche.

Projektziel

Im Förderprojekt werden innovative und passgenaue digitale Assistenzsysteme speziell für Beschäftigte in Sanitär-, Heizungs- und Klima-Handwerksbetrieben am Beispiel der Badsanierung entwickelt. Ziel ist, mit Hilfe kognitiver und physischer Assistenzsysteme den Arbeitsalltag der Handwerker*innen zu erleichtern sowie gesundheitsschützender und motivierender zu gestalten.

Arbeitsweise

Das Projekt ist in drei Phasen gegliedert: die Analyse-, die Labor- und die Baustellen-Phase. Während der Analyse werden die Prozesse der Badsanierung erfasst und klassifiziert sowie Optimierungspotenziale durch Assistenzsysteme ermittelt. Anschließend werden in einem betrieblichen Experimentierraum, dem HandwerkerLab, die Systeme gemeinsam mit den Beschäftigten erprobt und weiterentwickelt (z. B. Exoskelette zur körperlichen Entlastung). Abschließend finden Feldversuche auf der Baustelle statt. Durch begleitende Interviews und Beobachtungen werden Akzeptanz und Nutzerfreundlichkeit der Systeme ermittelt.

Steckbrief

Projektleiter*in:

  • Matthias Thiel, Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK)

Projektpartner*innen:

  • exoIQ GmbH, Hamburg
  • TillerStack GmbH, Berlin
  • Hans Schramm GmbH & Co. KG, München

Projektlaufzeit:

01.11.2018 – 30.06.2022

Projektwebsite:

https://www.hwg40.de/

Aktuelles aus dem Projekt

Abschlussveranstaltung

Präsentation der Forschungsergebnisse am 14.06.2022 im FUTURIUM Berlin

Kompetenz Beschäftigte Führungskräfte Geschäftsführung Betriebsräte auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen auf Xing teilen
Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Mit aktuellen Tipps, Handlungshilfen und Studien von INQA machen Sie Ihren Betrieb fit für die Arbeitswelt von morgen. Informieren Sie sich über neue Entwicklungen aus der Arbeitswelt sowie Nachrichten und Hintergründe von INQA und aus dem Partnernetzwerk. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.