Initiative & Partner

Ziele der Initiative

INQA-Erklärfilm

Partner & Botschafter*innen

Projektförderung

Projektförderung

Förderrichtlinien

INQA-Lern- und Experimentierräume

INQA-Lern- und Experimentierräume KI

INQA-Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Zie­le der In­itia­ti­ve IN­QA-Er­klär­film Part­ner & Bot­schaf­ter*in­nen Was sind IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­räu­me?

Wissen

Schwerpunkt KI

Schwerpunkt Covid-19

Schwerpunkt Covid-19

Resilienz

Homeoffice

Psychische Gesundheit

Basisarbeit

Selbstständige

Führung

Führung

Mitarbeitermotivation

Führungskultur

Vielfalt

Vielfalt

Chancengleichheit

Diversitätsmanagement

Gesundheit

Gesundheit

Physische und psychische Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kompetenz

Kompetenz

Digitalisierung der Arbeitswelt

Personalentwicklung

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
„Al­ly­ship fin­det nicht im Stil­len statt“ Kein Stress mit dem Stress! – So beu­gen Be­schäf­tig­te vor Schwer­punkt KI in der be­trieb­li­chen Pra­xis Das sind die fünf Vor­zü­ge der Di­gi­ta­li­sie­rung in Klein­un­ter­neh­men

Handeln

INQA-Checks

INQA-Beratung

INQA-Prozess Kulturwandel

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Prä­di­kat „Zu­kunfts­fä­hi­ge Ar­beits­kul­tur“ Po­ten­zi­al­ana­ly­se Ar­beit 4.0 un­ter­neh­mens­Wert:Mensch: Mehr als ein rei­nes Be­ra­tungs­pro­gramm Tom & Sal­ly´s: Wie Mit­ar­bei­ten­de, Kund*in­nen und Un­ter­neh­men vom di­gi­ta­len Wan­del pro­fi­tie­ren kön­nen.

Vernetzen

Netzwerke

Netzwerke

Netzwerkkarte

Netzwerkbüro

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Innovationstag

Aktionswochen

Zukunftswerkstatt

Offensive Psychische Gesundheit

Offensive Psychische Gesundheit

Themenschwerpunkte

Themenschwerpunkte

Prävention

Achtsamkeit

Einsamkeit

Tipps & Angebote

OPG Dialogforum

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
IN­QA-Netz­werk­bü­ro „In­no­va­ti­ve Netz­wer­ke 2021“ aus­ge­zeich­net“ Ak­ti­ons­wo­chen „Men­schen in Ar­beit – Fach­kräf­te in den Re­gio­nen“ Netz­werk­kar­te

Magazin

Neuigkeiten

INQA-Update

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Das IN­QA Ho­me­of­fi­ce ABC: Fach­wis­sen für Füh­rungs­kräf­te und Be­schäf­tig­te Neu­es Tool "PY­THIA Au­to­mo­ti­ve" für stra­te­gi­sche Per­so­nal­pla­nung in der Au­to­mo­bil­bran­che Neu­er Pro­gramm­zweig uWM „Wo­men in Tech“ Di­gi­ta­li­sie­rung in der Pfle­ge: 8 Er­kennt­nis­se für Un­ter­neh­men
INQA-Lern- und Experimentierräume Gemeinsam innovative Arbeitsansätze erproben

Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? In 17 interdisziplinären Projekten entwickeln und testen Unternehmen, Beschäftigte und Sozialpartner gemeinsam in Lern- und Experimentierräumen innovative Arbeitsmodelle. Im Fokus dabei: die Mitarbeiter*innen mit ihren Fähigkeiten und ihrem Erfahrungswissen. Ob agiles Arbeiten, KI-basierte Weiterbildung, digitale Kollaborationstools oder Exoskelette in der Pflege – unter dem Dach von INQA experimentieren Akteur*innen aus Praxis und Wissenschaft mit neuen Ideen.

Die Projekte werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Rahmen der Richtlinie „Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel“ über einen Zeitraum von bis zu drei Jahren gefördert. Hier erfahren Sie mehr über die zukunftsweisenden Ansätze und erhalten regelmäßig aktuelle Informationen zum Stand der Projekte.

Was sind INQA-Lern- und -Experimentierräume?

Wer krea­ti­ve Lö­sun­gen für den di­gi­ta­len Wan­del fin­den will, muss Neu­es wa­gen. Was funk­tio­niert, wird fort­ge­führt, was nicht klappt, wird ver­än­dert oder ver­wor­fen – Ziel der Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­räu­me ist es, Räu­me für ge­mein­sa­mes Aus­pro­bie­ren zu öff­nen und von­ein­an­der zu ler­nen.

INQA-Lern- und -Experimentierräume Agil­Kom

Wie kön­nen öf­fent­li­che Ver­wal­tun­gen agi­ler wer­den, um den ge­stie­ge­nen An­for­de­run­gen an Fle­xi­bi­li­tät, Ef­fi­zi­enz und Ser­vice ge­recht zu wer­den? Das un­ter­sucht das För­der­pro­jekt Agil­Kom.

AL­LE im di­gi­ta­len Wan­del

Tech­no­lo­gi­sche Ver­än­de­run­gen in Un­ter­neh­men durch so­zia­le In­no­va­tio­nen be­glei­ten – das will das För­der­pro­jekt „AL­LE im di­gi­ta­len Wan­del“.

DIA­MANT

Wie kann die di­gi­ta­le Ar­beits­welt in Pro­duk­ti­on, Lo­gis­tik und Han­del zum Vor­teil von Be­trie­ben und Be­schäf­tig­ten ge­stal­tet wer­den? Das er­forscht das För­der­pro­jekt DIA­MANT.

Di­gi­GAAB

Im För­der­pro­jekt Di­gi­GAAB soll der Ar­beits- und Ge­sund­heits­schutz mit­hil­fe di­gi­ta­ler Tech­no­lo­gi­en in die Pro­zes­se auf dem Bau in­te­griert wer­den. Hier­für wer­den pas­sen­de Tech­no­lo­gi­en für KMU er­probt.

Di­giKIK

Die Di­gi­ta­li­sie­rung von Kran­ken­häu­sern schrei­tet vor­an. Das För­der­pro­jekt Di­giKIK stärkt Be­schäf­tig­te in Kli­ni­ken im di­gi­ta­len Wan­del und un­ter­stützt die Ent­wick­lung so­zi­al­part­ner­schaft­li­cher Lö­sun­gen.

EX­PER­TI­SE 4.0

Der IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum EX­PER­TI­SE 4.0 er­probt in ei­nem Mo­dell­pro­jekt, wie der Ein­satz von Exoske­let­ten Be­schäf­tig­te in der Pfle­ge bei ih­rer Ar­beit ent­las­ten kann.

Ge­Zu 4.0

Der IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum Ge­Zu 4.0 ent­wi­ckelt in­no­va­ti­ve Ko­ope­ra­ti­ons­for­men für KMU. Das Ziel: Be­trie­be an neue di­gi­ta­le Lö­sun­gen her­an­füh­ren und sie so zu­kunfts­fest ma­chen.

Hand­werks­ge­sel­le 4.0

Der IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum Hand­werks­ge­sel­le 4.0 er­forscht und er­probt tech­ni­sche As­sis­tenz­sys­te­me zum ge­sund­heits­scho­nen­den Ar­bei­ten in der Sa­ni­tär-, Hei­zungs- und Kli­ma­b­ran­che.

Kern

Wie las­sen sich die Kom­pe­ten­zen von Be­schäf­tig­ten mit­hil­fe di­gi­ta­ler As­sis­tenz­sys­te­me ver­bes­sern? Das un­ter­sucht der IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum Kern.

MA­DAM

Im För­der­pro­jekt MA­DAM ent­wi­ckeln die Leip­zi­ger Ver­kehrs­be­trie­be di­gi­ta­le und mo­bi­le Ar­beitspro­zes­se, die das Fahr­per­so­nal und die Bü­ro­mit­ar­bei­ter*in­nen bei der Ar­beit un­ter­stüt­zen.

NA­WID

Wie kön­nen be­trieb­li­che Qua­li­fi­zie­rung und le­bens­lan­ges Ler­nen in Zei­ten von Di­gi­ta­li­sie­rung aus­se­hen? Der IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum NA­WID un­ter­sucht die­se Fra­ge durch den Ein­satz von KI-ba­sier­ten As­sis­tenz- und Wis­sens­diens­ten.

PFL-EX

Im IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum PFL-EX er­pro­ben Pfle­ge­kräf­te aus Al­ten­pfle­ge­ein­rich­tun­gen, wie di­gi­ta­le Tech­no­lo­gi­en ih­ren Ar­beit­sall­tag er­leich­tern und ver­bes­sern kön­nen.

Quar­ta­Vis­ta

Wie er­fasst man in Kenn­zah­len, in­wie­fern die Ar­beit von Un­ter­neh­men auch Mensch und Um­welt zu­gu­te­kommt? Das un­ter­sucht der IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum Quar­ta­Vis­ta.

Sprint-Do­ku

Die Pfle­ge­do­ku­men­ta­ti­on ist auf­wen­dig. Di­gi­ta­le Lö­sun­gen kön­nen ent­las­ten, z. B. mit Spra­cher­ken­nung. Im IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum Sprint-Do­ku wird dies er­probt.

Smart­Ge­no­Lab

Kön­nen di­gi­ta­le Un­ter­neh­men auch ge­nos­sen­schaft­lich be­trie­ben wer­den? Und wie müss­te das aus­se­hen? Das un­ter­sucht der IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum Smart­Ge­no­Lab in ei­nem agi­len Pro­jekt.

Vir­tu­el­ler Ex­pe­ri­men­tier­raum 5.0

Im IN­QA-För­der­pro­jekt Vir­tu­el­ler Ex­pe­ri­men­tier­raum 5.0 ent­ste­hen Mus­ter­lö­sun­gen und di­gi­ta­le Tools zur Stär­kung der Zu­sam­men­ar­beit von Un­ter­neh­men und In­sti­tu­tio­nen. Das Ziel: die Chan­cen der Di­gi­ta­li­sie­rung durch Kol­la­bo­ra­ti­on nut­zen.

#Wo­men­Di­git

Mehr Chan­cen­ge­rech­tig­keit: Der IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum #Wo­men­Di­git un­ter­sucht, wie Frau­en von der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on der Ar­beits­welt pro­fi­tie­ren kön­nen.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.