Projektförderung Projektförderung unter dem Dach von INQA Betriebe jeder Größe und in allen Branchen spüren: Die Arbeitswelt verändert sich. Vor allem die Digitalisierung führt zu Umwälzungen. Unternehmen, Verwaltungen und ihre Beschäftigten können die Arbeit von morgen gemeinsam mitgestalten, indem sie Lern- und Experimentierräume einrichten. Die Idee dahinter: In einem klar umgrenzten Rahmen werden innovative Arbeitsansätze zunächst erprobt und weiterentwickelt und dann positive wie auch herausfordernde Erfahrungen mit einer breiten Öffentlichkeit geteilt. INQA fördert ausgewählte Lern- und Experimentierräume mit finanziellen Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Ein wichtiges Augenmerk liegt dabei darauf, dass die Beschäftigten in die Entwicklung neuer Arbeitsweisen eingebunden sind und die Umsetzung wissenschaftlich begleitet wird. Wer wird gefördert? Was sind INQA-Lern- und -Experimentierräume? Bleiben Sie mit uns in Verbindung Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.