Was ist die Initiative Neue Qualität der Arbeit?

INQA macht Arbeit besser! Unter diesem Motto begleitet die Initiative Neue Qualität der Arbeit Unternehmen, Verwaltungen und ihre Beschäftigten im Wandel der Arbeitswelt. Sie fördert eine gesunde, sichere wie erfolgreiche Arbeitskultur, von der Betriebe und Beschäftigte gleichermaßen profitieren.

Ob Digitalisierung, Fachkräftesicherung oder eine neue Arbeits- und Führungskultur: Der Veränderungsdruck in Wirtschaft und Gesellschaft ist spürbar. Alte Konzepte stoßen an ihre Grenzen. Es braucht neue Ideen, Haltungen und Lösungen für Unternehmen, Institutionen, Verwaltungen und ihre Beschäftigten. Die Initiative Neue Qualität der Arbeit, kurz: INQA, begleitet sie auf diesem Weg – mit Fachwissen, Praxiserfahrungen und einem breiten Netzwerk, mit konkreten Angeboten, die sozialpartnerschaftlich getragen sind. Das macht INQA zur bewährten Praxisplattform für Arbeitsqualität und den Wandel der Arbeit. Mit INQA finden Sie Antworten auf viele Fragen der Arbeitswelt: Wie können Unternehmen und Beschäftigte den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, insbesondere durch Digitalisierung sowie Führungs- und Kulturwandel, gerecht werden? Wie bleiben Betriebe dabei auch in Zukunft leistungs- und wettbewerbsfähig? Wie wird weiterhin Arbeitsqualität gesichert? INQA zeigt vielfältige Lösungsansätze, die alle gemeinsam belegen: Wirtschaftlicher Erfolg und gute Arbeitsbedingungen gehören zusammen!

INQA ist Impulsgeber, Coach und Mediator

Damit Unternehmen und Verwaltungen heute und in Zukunft erfolgreich sind, braucht es eine ganze Reihe von Fähigkeiten und Eigenschaften: Neben Innovationskraft und Neugier auf die Digitalisierung gehören dazu eine gute Strategie zur Digitalisierung und Fachkräftesicherung, die Aspekte wie Vielfalt in der Belegschaft, Fachwissen und Kompetenz, eine moderne, mitarbeiterorientierte Führungskultur sowie gesunde Arbeitsbedingungen berücksichtigt. In all diesen Feldern ist INQA aktiv und unterstützt Betriebe wie Beschäftigte dabei, Veränderungen zu erproben und umzusetzen. Damit das funktioniert, hat INQA ein Ohr für den betrieblichen Alltag: Wo gibt es Bedarf an Fachwissen? Was wird für die Umsetzung und Verankerung neuer Ideen und Maßnahmen benötigt? Und wie kann es dabei fair für alle Beteiligten zugehen?

INQA als Impulsgeber

Die Initiative hat die aktuellen Trends und Themen im Blick. Mit Studien und Praxiswissen trägt sie zur Diskussion bei. Die Partner*innen und Projekte von INQA erforschen und erproben neue Ansätze.

INQA als Coach

Die Initiative bündelt Know-how und gibt das Wissen praxisnah aufbereitet an Unternehmen, Verwaltungen und ihre Beschäftigten weiter. Sie berät, vernetzt und begleitet Prozesse der Digitalisierung und des Kulturwandels.

INQA als Mediator

Die Initiative wird gemeinsam getragen von Politik, Arbeitgeberverbänden, Kammern und Gewerkschaften. Diese gelebte Sozialpartnerschaft schafft Vertrauen und sorgt für Ausgleich zwischen den Interessen.

INQA ist offen für alle, die sich nach dem Motto „INQA macht Arbeit besser!“ mit Akteur*innen der Initiative vernetzen oder die Angebote selbst im Arbeitsalltag nutzen wollen. Wer sich bereits alles bei INQA engagiert, lesen Sie hier. Wir laden Sie dazu ein, den Wandel der Arbeitswelt gemeinsam mit uns zu gestalten!

Das könnte Sie auch interessieren Part­ner & Bot­schaf­ter*in­nen

Die Ge­stal­tung der Ar­beits­welt ge­lingt am bes­ten, wenn ih­re wich­tigs­ten Ak­teur*in­nen an ei­nem Strang zie­hen. IN­QA wird breit ge­tra­gen von Ak­teur*in­nen in Po­li­tik, Wirt­schaft und Ge­sell­schaft – so­zi­al­part­ner­schaft­lich und über­par­tei­lich.

Projektförderung

Um die Ar­beit von mor­gen ak­tiv mit­zu­ge­stal­ten, kön­nen Be­trie­be ih­re in­no­va­ti­ven An­sät­ze in Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­räu­men prak­tisch er­pro­ben – mit fi­nan­zi­el­ler För­de­rung von IN­QA.

Schwer­punkt Co­vid-19

IN­QA ist die Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit. Mit ih­rem Wis­sen und ih­ren An­ge­bo­ten un­ter­stützt sie Un­ter­neh­men und Be­schäf­tig­te in der Co­vid-19-Pan­de­mie.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.
Hinweis zu Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutz-Hinweisen.