Initiative & Partner

Ziele der Initiative

INQA-Erklärfilm

Partner & Botschafter*innen

Projektförderung

Projektförderung

Förderrichtlinien

INQA-Lern- und Experimentierräume

INQA-Lern- und Experimentierräume KI

INQA-Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Zie­le der In­itia­ti­ve IN­QA-Er­klär­film Part­ner & Bot­schaf­ter*in­nen Was sind IN­QA-Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­räu­me?

Wissen

Schwerpunkt KI

Schwerpunkt Covid-19

Schwerpunkt Covid-19

Resilienz

Homeoffice

Psychische Gesundheit

Basisarbeit

Selbstständige

Führung

Führung

Mitarbeitermotivation

Führungskultur

Vielfalt

Vielfalt

Chancengleichheit

Diversitätsmanagement

Gesundheit

Gesundheit

Physische und psychische Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kompetenz

Kompetenz

Digitalisierung der Arbeitswelt

Personalentwicklung

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
„Al­ly­ship fin­det nicht im Stil­len statt“ Kein Stress mit dem Stress! – So beu­gen Be­schäf­tig­te vor Schwer­punkt KI in der be­trieb­li­chen Pra­xis Das sind die fünf Vor­zü­ge der Di­gi­ta­li­sie­rung in Klein­un­ter­neh­men

Handeln

INQA-Checks

INQA-Beratung

INQA-Prozess Kulturwandel

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Sei­bert Me­dia: Ver­bes­ser­te Zu­sam­men­ar­beit durch kla­re und sta­bi­le Struk­tu­ren Po­ten­zi­al­ana­ly­se Ar­beit 4.0 Jetzt För­de­rung für neue uWM-Pro­gramm­zwei­ge be­an­tra­gen CAR-ART GmbH: Ef­fi­zi­en­tes Ar­bei­ten durch in­no­va­ti­ve di­gi­ta­le Lö­sun­gen

Vernetzen

Netzwerke

Netzwerke

Netzwerkkarte

Netzwerkbüro

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Innovationstag

Aktionswochen

Zukunftswerkstatt

Veranstaltungskalender

Offensive Psychische Gesundheit

Offensive Psychische Gesundheit

Themenschwerpunkte

Themenschwerpunkte

Prävention

Achtsamkeit

Einsamkeit

Tipps & Angebote

OPG Dialogforum

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
IN­QA-Netz­werk­bü­ro Ge­mein­sam mehr er­rei­chen: un­se­re An­ge­bo­te für KMU Ak­ti­ons­wo­chen Netz­werk­kar­te

Magazin

Neuigkeiten

INQA-Update

Mediathek

Mediathek

Videos

Podcasts

Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Neu­er Pro­gramm­zweig uWM „Wo­men in Tech“ Mit Krea­ti­vi­tät zu neu­en Fach­kräf­ten Neu­er Pro­gramm­zweig uWM „Ge­stärkt durch die Kri­se“ Ge­leb­te Di­ver­si­tät in der Ar­beits­welt: Ar­beit braucht Dich. So, wie Du bist.
Gemeinsam offen über psychische Gesundheit sprechen
  • Vom 15. bis 19. März findet die Aktionswoche der Offensive Psychische Gesundheit statt.
  • Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, täglich an kostenlosen Online-Veranstaltungen teilzunehmen.
  • Es erwarten Sie unter anderem spannende Tipps rund um die psychische Gesundhet und auch für eine gesunde Gestaltung der Arbeitsbedingungen und den Familien-Alltag im Homeoffice.

Die Offensive Psychische Gesundheit ist ein bisher einzigartiges Bündnis des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie mehr als 50 Partner*innen aus der Prävention.

Gemeinsam starten die Partner nun eine Aktionswoche für psychische Gesundheit, mit dem Ziel, einen offeneren Umgang zu fördern und Hilfsangebote sichtbarer zu machen. Vom 15. bis 19. März werden im Rahmen von kostenlosen Online-Veranstaltungen unterschiedliche Akteur*innen, Multiplikator*innen und Expert*innen zu Wort kommen. Entlang von täglich wechselnden Themen werden Angebote vorgestellt und Impulse zu unterschiedlichen Schwerpunkten gesetzt.

Häufig entstehen Belastungen, Sorgen und Ängste in verschiedenen Lebensbereichen, zum Beispiel am Arbeitsplatz, in der Schule oder  in der Familie - in der Corona-Pandemie wird dies noch deutlicher als zuvor. Fehlende Strukturen im Alltag, die Anforderungen bei der Vereinbarkeit von Familie oder die Einschränkungen sozialer Kontakte sind nur einige Aspekte, welche Betroffene aktuell bewältigen müssen. Der lebensweltübergreifende Ansatz der Offensive Psychische Gesundheit nimmt dies auf.

Die Aktionswoche startet am Montag, 15. März: Zum Thema „Was die Psyche stark macht“. Der Dienstag, 16. März widmet sich der Arbeitswelt und steht unter dem Motto „Was tun, wenn nach Feierabend nichts mehr geht?“

Am Mittwoch, 17. März liegt der Schwerpunkt auf Belastungen duch Einsamkeit im Alter.

Die letzten beiden Tage der Aktionswoche am Donnerstag, 18. März und Freitag, 19. März sind der Lebenswelt Familie gewidmet, unter den Fragestellungen: Wie gelingt eine gesunde Vereinbarung von Familie und Beruf? Wann wird für ein Kind aus Forderung Überforderung?

Mehr zum Thema Familienalltag im Homeoffice bietet INQA mit den „Beschäftigten-Tipps: gesunde Vereinbarung von Familie und Beruf im Homeoffice“. 

Jede*r ist herzlich willkommen und eingeladen, an der Aktionswoche teilzunehmen - von interessierten Privatpersonen über beruflich Interessierte bis hin zu Arbeitgeber*innen – durch die Vielfalt der Lebenswelten ist für alle etwas dabei.

Weitere Informationen zur Teilnahme und den konkreten Angeboten der Aktionswoche finden Sie hier oder auf dem INQA-Twitter-Kanal.

Das könnte Sie auch interessieren
Das IN­QA Ho­me­of­fi­ce ABC: Fach­wis­sen für Füh­rungs­kräf­te und Be­schäf­tig­te

Von A wie Agi­le Ar­beits­for­men bis Z wie Zu­kunfts­fä­hi­ge Un­ter­neh­mens­kul­tur. In un­se­rem Ho­me­of­fi­ce ABC fin­den Sie die wich­tigs­ten Be­grif­fe zu mo­bi­ler Ar­beit.

Bun­te Be­leg­schaft: Wie Will­kom­mens­kul­tur im Be­trieb ge­lingt

Ge­flüch­te­te und Zu­ge­wan­der­te brin­gen ih­re Kom­pe­ten­zen mit nach Deutsch­land. Für KMU sind sie als Fach­kräf­te will­kom­men. Wie ge­lingt im Un­ter­neh­men ei­ne Kul­tur des Will­kom­mens?

„Der Weg zu­rück in die Prä­senz­kul­tur wä­re ei­ne ver­ta­ne Chan­ce”

Im Jahr 2020 ha­ben dop­pelt so vie­le Be­rufs­tä­ti­ge wie im Vor­jahr mo­bil oder von zu Hau­se aus ge­ar­bei­tet. Le­na-So­phie Mül­ler stellt die Er­geb­nis­se der von der In­itia­ti­ve D21 durch­ge­führ­ten Stu­die „Ho­me­of­fi­ce in Zei­ten von Co­ro­na" vor.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.