Initiative & Partner

Ziele der Initiative

INQA-Erklärfilm

Partner & Botschafter*innen

Projektförderung

Projektförderung

Förderrichtlinien

INQA-Experimentierräume

INQA-Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Initiative Zie­le der In­itia­ti­ve IN­QA-Er­klär­film Part­ner & Bot­schaf­ter*in­nen Die­se Kri­te­ri­en müs­sen IN­QA-Ex­pe­ri­men­tier­räu­me er­fül­len.

Wissen

Schwerpunkt KI

Schwerpunkt Covid-19

Schwerpunkt Covid-19

Resilienz

Homeoffice

Psychische Gesundheit

Basisarbeit

Selbstständige

Führung

Führung

Mitarbeitermotivation

Führungskultur

Vielfalt

Vielfalt

Chancengleichheit

Diversitätsmanagement

Gesundheit

Gesundheit

Physische und psychische Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kompetenz

Kompetenz

Digitalisierung der Arbeitswelt

Personalentwicklung

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Diversity „Al­ly­ship fin­det nicht im Stil­len statt“ Gesundheit Kein Stress mit dem Stress! – So beu­gen Be­schäf­tig­te vor 2 Minuten Lesezeit Künstliche Intelligenz Schwer­punkt KI in der be­trieb­li­chen Pra­xis Kompetenz Das sind die fünf Vor­zü­ge der Di­gi­ta­li­sie­rung in Klein­un­ter­neh­men 2 Minuten Lesezeit

Handeln

INQA-Checks

INQA-Coaching

INQA-Prozess Kulturwandel

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Po­ten­zi­al­ana­ly­se Ar­beit 4.0 Checkdauer: 30 – 40 Minuten INQA-Meldung IN­QA-Coa­ching: Ein Pro­gramm für die di­gi­ta­le Zu­kunft 2 Minuten Lesezeit Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft Cin­ti­nus: Di­gi­ta­li­sie­rung als Chan­ce für mehr Nach­hal­tig­keit 2 Minuten Lesezeit In­for­ma­tio­nen für in­ter­es­sier­te Trä­ger von IN­QA-Coa­ching. 2 Minuten Lesezeit

Vernetzen

Netzwerke

Netzwerke

Netzwerkkarte

Netzwerkbüro

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Innovationstag

Aktionswochen

Zukunftswerkstatt

Veranstaltungskalender

Offensive Psychische Gesundheit

Offensive Psychische Gesundheit

Themenschwerpunkte

Themenschwerpunkte

Prävention

Achtsamkeit

Einsamkeit

Tipps & Angebote

OPG Dialogforum

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
IN­QA-Netz­werk­bü­ro 2 Minuten Lesezeit Ge­mein­sam mehr er­rei­chen: un­se­re An­ge­bo­te für KMU 2 Minuten Lesezeit Ak­ti­ons­wo­chen Netz­werk­kar­te

Magazin

Neuigkeiten

INQA-Update

Mediathek

Mediathek

Videos

Podcasts

Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Arbeitswelt Ge­leb­te Di­ver­si­tät in der Ar­beits­welt: Ar­beit braucht Dich. So, wie Du bist. 2 Minuten Lesezeit INQA-Meldung IN­QA-Coa­ching: Ein Pro­gramm für die di­gi­ta­le Zu­kunft 2 Minuten Lesezeit INQA-Meldung ESF-Plus Pro­gramm „Zu­kunfts­zen­tren“ geht wei­ter 2 Minuten Lesezeit INQA-Meldung Mit Krea­ti­vi­tät zu neu­en Fach­kräf­ten 3 Minuten Lesezeit
Arbeitswelt 2 Minuten Lesezeit Observatorium für KI in Arbeit und Gesellschaft eröffnet
auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen auf Xing teilen

An der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft fungiert das KI-Observatorium als Wissensträger und Impulsgeber.

Wie prägt künstliche Intelligenz die Arbeitswelt? Und wie verändert sie unsere Gesellschaft? Welche Leitlinien brauchen wir für eine sichere, transparente und nachvollziehbare Künstliche Intelligenz (KI), die im Interesse der Menschen arbeitet? Mit diesen Fragen und Aufgaben beschäftigt sich das neu geschaffene KI-Observatorium, das am 3. März im Rahmen einer Fachveranstaltung mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil in Berlin eröffnet wurde.

Wissensträger und Impulsgeber

Das KI-Observatorium ist ein Projekt des Think Tanks "Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft" im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. An der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft fungiert das Observatorium für KI als Wissensträger und Impulsgeber. Zu den Aufgaben des KI-Observatoriums zählt die Beobachtung, Weiterentwicklung und partizipative Gestaltung von künstlicher Intelligenz in Gesellschaft, Arbeits- und Wirtschaftsleben. Gleichzeitig sollen gesellschaftliche Akteure im Umgang mit künstlicher Intelligenz befähigt und bestärkt werden. Dabei dient das KI-Observatorium als Austauschplattform.

Fünf zentrale Handlungsfelder

Das achtköpfige Team des Observatoriums verfügt für die Laufzeit bis 2022 über ein Gesamtbudget von 20 Millionen Euro. Das Team arbeitet interdisziplinär in den Bereichen Analyse, Politikgestaltung und Vernetzung/Dialog in fünf Handlungsfeldern:

  • Technologie-Foresight und Technikfolgenabschätzung
  • KI in der Arbeits- und Sozialverwaltung
  • Ordnungsrahmen für KI und soziale Technikgestaltung
  • Aufbau internationaler und europäischer Strukturen
  • Gesellschaftlicher Dialog und Vernetzung

Hinweis

Dies ist eine externe Meldung. Die Veröffentlichung von Meldungen aus anderen Quellen bedeutet nicht, dass sich die Initiative Neue Qualität der Arbeit die hinter dem Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Dort veröffentlichte Meinungen oder Tatsachenbehauptungen liegen nicht in der Verantwortung der Redaktion.

Arbeitswelt Beschäftigte Selbstständige Führungskräfte Geschäftsführung Betriebsräte auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen auf Xing teilen
Das könnte Sie auch interessieren
Arbeitswelt Un­ab­hän­gi­ger "Rat der Ar­beits­welt" nimmt sei­ne Ar­beit auf

Bun­des­mi­nis­ter Hu­ber­tus Heil hat am 21. Ja­nu­ar den un­ab­hän­gi­gen "Rat der Ar­beits­welt" öf­fent­lich vor­ge­stellt.

2 Minuten Lesezeit
INQA-Meldung Hu­ber­tus Heil be­sucht IN­QA-Ex­pe­ri­men­tier­raum MA­DAM

Die Leip­zi­ger Ver­kehrs­be­trie­be tes­ten neue An­sät­ze, um ihr Ar­beit­sum­feld durch tech­no­lo­gi­sche Neue­run­gen zu ver­bes­sern.

2 Minuten Lesezeit
Arbeitswelt 5 Jah­re nach An­kunft sind 49 Pro­zent der Ge­flüch­te­ten er­werbs­tä­tig

Ei­ne ak­tu­el­le Stu­die un­ter­sucht In­te­gra­ti­ons­ver­läufe der Schutz­su­chen­den, die zwi­schen 2013 bis 2016 zu­ge­zo­gen sind.

2 Minuten Lesezeit
Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Mit aktuellen Tipps, Handlungshilfen und Studien von INQA machen Sie Ihren Betrieb fit für die Arbeitswelt von morgen. Informieren Sie sich über neue Entwicklungen aus der Arbeitswelt sowie Nachrichten und Hintergründe von INQA und aus dem Partnernetzwerk. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.