Online-Seminar-Reihe „Organisationale Resilienz“ startet demnächst

COVID-19, Digitalisierung, KI – Betriebe und Verwaltungen müssen einschneidende Veränderungen bewältigen. Konzepte unter der Überschrift „organisationale Resilienz“ versprechen, Organisationen und Beschäftigte robuster gegenüber Veränderungsanforderungen zu machen. Diesem Thema widmet sich eine Online-Seminar-Reihe des INQA-Fachkreises Demografie.

Als Grundelemente resilienter Organisationen können gute Kommunikationsstrukturen, Pufferbildung als Reserve gegenüber Störungen und Schwankungen sowie eine erhöhte Qualifikation und ein erhöhter Handlungsspielraum auf Ebene der operativ arbeitenden Personen gelten (BAuA 2016: Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - Organisationale Resilienz)

Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff „organisationale Resilienz“ genau? Können Unternehmen veränderungsfähiger und damit widerstandsfähiger gegenüber externen Einflüssen werden? Wie kann die „Widerstandsfähigkeit“ ganzer Belegschaften gesteigert werden? Wie fördern resiliente Organisationen die Arbeitsfähigkeit ihrer Beschäftigten?

Diesen und vielen weiteren Fragen geht die Online-Seminar-Reihe „Organisationale Resilienz“ des INQA-Fachkreis Demografie nach. Diskutieren Sie mit ausgewiesenen Referent*innen aus Wissenschaft und Forschung, aus Unternehmen und Verwaltungen. Die Beiträge verfolgen strategische Perspektiven, stellen Tools und Instrumente vor und werfen Schlaglichter auf ausgewählte Branchen.

Die Online-Seminar-Reihe „Organisationale Resilienz“ startet am 27.10.2020. In Kürze erfahren Sie hier mehr über das aktuelle Programm, die Speaker und Ihre Möglichkeiten der Kooperation und Unterstützung.

Das könnte Sie auch interessieren EU-Rats­prä­si­dent­schaft: Die Eu­ro­päi­sche Kom­pe­ten­za­gen­da im Blick

Wei­ter­bil­dung und Qua­li­fi­zie­run­gen sind wich­ti­ge Mei­len­stei­ne, um dem di­gi­ta­len und öko­lo­gi­schen Struk­tur­wan­del zu be­geg­nen.

SARS-CoV Ar­beits­schutz­re­gel ver­öf­fent­licht

Das In­fek­ti­ons­ri­si­ko für Be­schäf­tig­te soll ge­senkt und Neu­in­fek­tio­nen im be­trieb­li­chen All­tag ver­hin­dert wer­den.

Neue Pod­cast Fol­ge über kon­kre­te Maß­nah­men im Ar­beits­schutz

Staats­se­kre­tär Rolf Schmach­ten­berg ist in der sieb­ten Fol­ge un­se­rer Pod­cast-Se­rie „IN­QA-Ar­beits­wo­che“ zu Gast.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.