Webseiten-Relaunch - INQA präsentiert sich in neuer Gestalt

Angesichts der aktuellen Herausforderungen für Unternehmen und Beschäftigten im Zuge der Corona-Pandemie entwickelt sich auch die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) weiter. Arbeitgeber und Beschäftigte arbeiten unter neuen Bedingungen: Arbeitsabläufe werden anders gestaltet, dabei sind die Umstellung auf das Home-Office sowie der aktuelle Arbeits- und Gesundheitsschutz auch eine Bewährungsprobe für Beschäftigte und Unternehmen. Hier will INQA gerade jetzt mit einer neu strukturierten, übersichtlichen Webseite Orientierung und Unterstützung geben.

Serviceorientierte Inhalte und Praxisangebote

In modernerer Gestalt, mit neuer Farbwelt und neuem Logo, verkörpert die Initiative noch mehr das, was sie seit Jahren ist: die Praxisplattform für Arbeitsqualität und den Wandel der Arbeit - mit serviceorientierten Inhalten und Praxisangeboten. Zudem wurde die Webseite auch für Mobilgeräte optimiert.

Die neuen Inhalte nehmen klaren Bezug zur aktuellen Lage: Wie gelingt gute Führung im Home-Office? Was bedeutet Arbeitsschutz in Zeiten von Corona? Wie gehen Selbstständige und Kleinstunternehmer*innen mit der Krise um? Welche staatlichen Hilfen können Betriebe schnell und unkompliziert in Anspruch nehmen? Der neue Schwerpunkt Covid-19: Beschäftigte schützen, Arbeit gut gestalten bietet Ihnen umfassendes Praxiswissen rund um die Themen „Home-Office“, „Basisarbeit“, „Selbstständige“ und „psychische Gesundheit“.

Das könnte Sie auch interessieren „Un­ter­neh­men müs­sen jetzt sehr in­no­va­tiv und prag­ma­tisch sein“

Björn Böh­ning, Staats­se­kre­tär im Bun­des­ar­beits­mi­nis­te­ri­um, er­klärt, wor­auf es in Be­trie­ben jetzt an­kommt, wenn Be­schäf­tig­te im Ho­me-Of­fi­ce ar­bei­ten müs­sen.

Klug durch die Kri­se: Bei­spie­le für gu­tes Kri­sen­ma­na­ge­ment

Ire­ne Stroot von der De­mo­gra­fie­agen­tur Han­no­ver weiß, wie klei­ne Un­ter­neh­men die Co­ro­na-Kri­se kon­struk­tiv nut­zen kön­nen.

„Vie­len fehlt An­er­ken­nung für ih­re Ar­beit“

Plötz­lich „sys­tem­re­le­vant“: So­zi­al­for­scher Tho­mas Wind über Ba­sis­ar­bei­ter*in­nen und ih­re Er­war­tun­gen an Po­li­tik und Ge­sell­schaft.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.
Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutz-Hinweisen.