Wissen

Schwerpunkt KI

Schwerpunkt Covid-19

Schwerpunkt Covid-19

Resilienz

Homeoffice

Psychische Gesundheit

Basisarbeit

Selbstständige

Führung

Führung

Mitarbeitermotivation

Führungskultur

Diversity

Diversity

Chancengleichheit

Diversitätsmanagement

Gesundheit

Gesundheit

Physische und psychische Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kompetenz

Kompetenz

Digitalisierung der Arbeitswelt

Personalentwicklung

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Diversity „Al­ly­ship fin­det nicht im Stil­len statt“ Gesundheit Kein Stress mit dem Stress! So beu­gen Be­schäf­tig­te vor 2 Minuten Lesezeit Künstliche Intelligenz Schwer­punkt KI in der be­trieb­li­chen Pra­xis Kompetenz Me­KI­DI-Pro­jekt zeigt, wie men­schen­ge­rech­te Ge­stal­tung und Ein­füh­rung von KI-Tech­no­lo­gi­en im Un­ter­neh­men ge­lin­gen kann 6 Minuten Lesezeit

Handeln

INQA-Checks

INQA-Coaching

INQA-Prozess Kulturwandel

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Po­ten­zi­al­ana­ly­se Ar­beit 4.0 Checkdauer: 30 – 40 Minuten IN­QA-Coa­ching: Ein Pro­gramm für die di­gi­ta­le Zu­kunft 2 Minuten Lesezeit Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft Cin­ti­nus: Di­gi­ta­li­sie­rung als Chan­ce für mehr Nach­hal­tig­keit 2 Minuten Lesezeit In­for­ma­tio­nen für in­ter­es­sier­te Trä­ger von IN­QA-Coa­ching. 2 Minuten Lesezeit

Vernetzen

Netzwerke

Netzwerke

Netzwerkkarte

Netzwerkbüro

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Innovationstag

Aktionswochen

Zukunftswerkstatt

Veranstaltungskalender

Offensive Psychische Gesundheit

Offensive Psychische Gesundheit

Themenschwerpunkte

Themenschwerpunkte

Prävention

Achtsamkeit

Einsamkeit

Tipps & Angebote

OPG Dialogforum

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
IN­QA-Netz­werk­bü­ro 2 Minuten Lesezeit Ge­mein­sam mehr er­rei­chen: un­se­re An­ge­bo­te für KMU 2 Minuten Lesezeit Ak­ti­ons­wo­chen Netz­werk­kar­te

Magazin

Neuigkeiten

INQA-Update

Mediathek

Mediathek

Videos

Podcasts

Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
Ge­leb­te Di­ver­si­tät in der Ar­beits­welt: Ar­beit braucht Dich. So, wie Du bist. 2 Minuten Lesezeit IN­QA-Coa­ching: Ein Pro­gramm für die di­gi­ta­le Zu­kunft 2 Minuten Lesezeit Jetzt neu: ESF-Plus Pro­gramm Fol­ge­pro­gramm „Zu­kunfts­zen­tren“ 2 Minuten Lesezeit Mit Krea­ti­vi­tät zu neu­en Fach­kräf­ten 3 Minuten Lesezeit

Über uns

Partner*innen & Botschafter*innen

Projektförderung

Projektförderung

Förderrichtlinien

INQA-Experimentierräume

INQA-Publikationen

Aktuelle und wichtige Themen in diesem Bereich
IN­QA-Er­klär­film 01:54 Minuten Was sind IN­QA-
Ex­pe­ri­men­tier­räu­me?
Up­da­te aus den IN­QA-
Ex­pe­ri­men­tier­räu­men
Neues­te Pu­bli­ka­tio­nen
Ge­bär­den­spra­che Leich­te Spra­che Newslet­ter Me­dia­thek Pres­se­be­reich
Führung 2 Minuten Lesezeit QuartaVista Startseite Über uns Projektförderung INQA-Experimentierräume
auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen auf Xing teilen

In Unternehmen gibt es ein wachsendes Problembewusstsein über die Auswirkungen des eigenen Handelns auf Natur und Gesellschaft. Hier setzt der INQA-Experimentierraum „QuartaVista – Navigationssystem für werteorientierte Unternehmen“ an. Mithilfe digitaler Tools will es Betriebe befähigen, verstärkt ökologische und soziale Aspekte in ihr Tun einfließen zu lassen.

Projektziel

Im Förderprojekt QuartaVista (vier Blickwinkel) sollen neue Instrumente entwickelt und erprobt werden, um neben klassischen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen wie dem Gewinn auch die Dimensionen Natur, Gesellschaft und Wissensfundus zu erfassen. Zum Beispiel: Wie ressourcenschonend arbeitet ein Unternehmen? Sorgt es für qualifizierte Arbeitsplätze? Fördert und entwickelt es Soft Skills? Durch die Einbeziehung dieser Faktoren sollen Unternehmen ihren Erfolg auf einer breiteren Basis bewerten, entsprechende strategische Entscheidungen treffen und diese gegenüber Eigentümer*innen, Gesellschaft und Politik kommunizieren können.

Arbeitsweise

In Experimentierräumen bei vier Projektpartner*innen aus der Lebensmittelwirtschaft werden die relevanten Messgrößen erarbeitet, die neuen Ansätze erprobt und bis zur Praxistauglichkeit weiterentwickelt. Hierzu definieren die Partner*innen, basierend auf ihren Unternehmenszielen, Kennzahlen, mit denen sie nachhaltiges Wirtschaften nachweisen möchten. Anschließend werden die Zahlen ermittelt und in einem Dashboard festgehalten. Wird ein Ziel erreicht, darf es als Wertschöpfung gebucht werden. Wird es verfehlt, muss eine Rückstellung gebildet werden. Ergebnis ist eine simulierte Bilanz. Die Federführung des Projekts liegt beim Softwarekonzern SAP.

Steckbrief

Projektleiter*in:

  • SAP SE, Walldorf

Projektpartner*innen:

  • Bingenheimer Saatgut AG, Echzell
  • Bodan Großhandel für Naturkost GmbH, Überlingen
  • Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG, Bohlsen
  • Cognostics AG, Pullach im Isarta
  • Parmenides Stiftung, Pullach
  • Regionalwert AG – Bürgeraktiengesellschaft in der Region Freiburg, Emmendingen

Projektlaufzeit:

01.11.2018 – 31.10.2020, Verlängerung bis 28.02.2021 beantragt

Projektwebsite:

https://www.quartavista.de/

Aktuelles aus dem Projekt

Indikatoren und Software entwickelt

Das Förderprojekt war und ist in mehreren Handlungssträngen erfolgreich aktiv: Zunächst wurde eine Methode erarbeitet, mit der die relevanten Kennzahlen, die die Geschäftsziele widerspiegeln, aufgestellt werden können. Dabei werden in den Experimentierräumen, ausgehend von einer Erfassung des Geschäftsmodells und einer Auswahl von Geschäftszielen, exemplarisch Indikatoren herausgearbeitet. Zweitens wurden die monetarisierbaren Indikatoren in SAP-Software für das betriebliche Rechnungswesen in zusätzlichen Buchhaltungskonten erfasst, bewertet und in der finanziellen Bilanz ausgewiesen. Drittens wurde eine Software („Demonstrator“) entwickelt, mit deren Hilfe unternehmensstrategisch relevante Aktivitäten (z. B. Projekte, Kampagnen) bewertet und zu einer Unternehmensstrategie kombiniert werden können.

Führung Führungskräfte Geschäftsführung auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen auf Xing teilen Mehr zum Thema
Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Mit aktuellen Tipps, Handlungshilfen und Studien von INQA machen Sie Ihren Betrieb fit für die Arbeitswelt von morgen. Informieren Sie sich über neue Entwicklungen aus der Arbeitswelt sowie Nachrichten und Hintergründe von INQA und aus dem Partnernetzwerk. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.