Betriebliche Veränderungen gesund und erfolgreich gestalten

Entlasten Sie ihre Beschäftigten bei betrieblichen Veränderungsprozessen. Das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung Nordrhein-Westfalen bietet Hilfsangebote für die Umsetzung

Betriebliche Veränderungen sind häufig eine Belastung für Beschäftigte. Die Verlagerungen des Standorts oder die Einführung von neuen digitalen Technologien können zu Stress und Verunsicherung führen. Allerdings können durch die richtige Umsetzung der Prozesse die Belastungen für die Mitarbeiter*innen erheblich vermindert werden. Mit gesunden Umstrukturierungen können Sie sogar die Innovation und Leistungsfähigkeit in Ihrem Betrieb steigern! Mehr dazu finden Sie in der Handlungshilfe Betriebliche Veränderungen gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren BGM 4.0 - Di­gi­ta­le Be­glei­ter durch den Ar­beit­sall­tag

Di­gi­ta­les An­ge­bot der Be­triebs­kran­ken­kas­sen für die be­trieb­li­che Ge­sund­heits­för­de­rung.

mood­gym – Ak­tiv aus der De­pres­si­on

„Fit­ness für die Stim­mung“ – das On­line-Pro­gramm mood­gym bie­tet Hil­fe zur Selbst­hil­fe bei De­pres­sio­nen.

Co­ro­na: Wie er­klä­re ichs mei­nem Kind?

Ein In­ter­view mit der nie­der­ge­las­se­nen Kin­der- und Ju­gend­li­chen­psy­cho­the­ra­peu­tin Mi­chae­la Will­hauck-Fo­j­kar.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Mit aktuellen Tipps, Handlungshilfen und Studien von INQA machen Sie Ihren Betrieb fit für die Arbeitswelt von morgen.

Informieren Sie sich über neue Entwicklungen aus der Arbeitswelt sowie Nachrichten und Hintergründe von INQA und aus dem Partnernetzwerk.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.