Podcast seelische Resilienz der BKK VBU

Die fünfteilige Podcast-Serie Seelische Resilienz bietet Informationen und praktische Tipps für Ihren privaten und beruflichen Alltag. Im Mittelpunkt steht dabei die seelische Widerstandskraft.

Die aktuelle Situation stellt die psychische Balance von nahezu allen Menschen vor große Herausforderungen. Allerdings kennen wir inzwischen viele Faktoren, die die psychische Widerstandsfähigkeit stärken können. Mit der fünfteiligen Podcast-Serie unterstützt Sie die BKK VBU mit Informationen und praktischen Tipps, wie Sie auf Ihre psychischen Grundbedürfnisse achten und Ihre Resilienz stärken können.

Zum Podcast gelangen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren Pe­gA: Psy­chi­sche Be­las­tung er­fas­sen, ge­sun­de Ar­beit ge­stal­ten

Die Hand­lungs­hil­fe „Pe­gA“ der Be­rufs­ge­nos­sen­schaft Han­del und Wa­ren­lo­gis­tik un­ter­stützt Sie von An­fang bis En­de bei der struk­tu­rier­ten, voll­stän­di­gen Durch­füh­rung der Ge­fähr­dungs­be­ur­tei­lung mit Blick auf die Psy­chi­sche Be­las­tung. 

10 Tipps für Fa­mi­li­en im Co­ro­na-All­tag: zwi­schen Spie­len und Struk­tur

Schul­schlie­ßun­gen, Lock­down und Ho­me-Of­fi­ce stel­len Fa­mi­li­en in Zei­ten der Pan­de­mie vor be­son­de­re Her­aus­for­de­run­gen. Zehn Tipps, um mit dem Co­ro­na-Stress im neu­en All­tag um­zu­ge­hen gibt die Deut­sche Psy­cho­the­ra­peu­ten Ver­ei­ni­gung (DPtV).

Vi­deo­se­rie: Psy­chi­sche Ge­sund­heit für Ki­ta-Fach­kräf­te, UKBW-An­ge­stell­te und Pfle­ge­kräf­te

Ar­beits­be­las­tung und Stress: Wie kön­nen Ki­ta-Fach­kräf­te, An­ge­stell­te und Pfle­ge­kräf­te un­ter­stützt wer­den?

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Mit aktuellen Tipps, Handlungshilfen und Studien von INQA machen Sie Ihren Betrieb fit für die Arbeitswelt von morgen.

Informieren Sie sich über neue Entwicklungen aus der Arbeitswelt sowie Nachrichten und Hintergründe von INQA und aus dem Partnernetzwerk.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.