5. Freiburger Unternehmer-Symposium

Female Leadership – Frauen in Führung“ lautet das Leitthema des jährlich stattfindenden Freiburger Unternehmer-Symposiums, das von INQA und dem Demographie Netzwerk (ddn) gefördert wird. Auf dem mittlerweile fünften Symposium am 22./23. September 2021 soll es darum gehen, warum Frauen oft besser in der Lage sind, bei Mitarbeiter*innen Vertrauen, Loyalität und Inspiration aufzubauen.

So wird etwa Prof. Dr. Isabell Welpe von der TU München die neuesten Forschungskenntnisse zum Thema „Erfolgreiche Diversity in Organisationen“ vorstellen. Dr. Wiebke Ankersen, Geschäftsführerin der AllBright Stiftung, wird ihre Erkenntnisse aus der AllBright-Studie darlegen. Darüber hinaus garantiert die Veranstaltung mit Foren, Marktplätzen und Round-Tablen-Gesprächen engen Austausch und die Vermittlung von bewährten Best-Practice-Beispielen.

Informieren Sie sich hier über das Programm und melden Sie sich an.

Termindetails

  • Ort: Freiburg
  • Datum: 22.09.2021 bis 23.09.2021
  • Dauer: 2 Tage

Kalender hinzufügen

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Mit aktuellen Tipps, Handlungshilfen und Studien von INQA machen Sie Ihren Betrieb fit für die Arbeitswelt von morgen.

Informieren Sie sich über neue Entwicklungen aus der Arbeitswelt sowie Nachrichten und Hintergründe von INQA und aus dem Partnernetzwerk.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.