Künstliche Intelligenz IN­QA-Ex­pe­riem­tier­raum KIDD In­sights 1: Wa­rum wir KI in den Dienst der Di­ver­si­tät stel­len müs­sen Startseite Vernetzen Veranstaltungen
auf Facebook teilen auf X teilen auf LinkedIn teilen auf Xing teilen

Im Zuge der Serie KIDD Insights präsentiert das Projektkonsortium des INQA-Experimentierraums KIDD relevante Themen rund um die diversitätssensible Einführung von KI. Die Reihe ist aufgeteilt in vier Webinare, wobei jedes einzelne einen unterschiedlichen Fokus auf das Thema KI im Dienst der Diversität legt.

In der ersten Veranstaltung sprechen Annette von Wedel (female.vision e.V.) und Christoph Henseler (Deutsches Institut für Gutes Leben) über die Frage, warum KI in den Dienst der Diversität gestellt werden muss. Sie erläutern die Chancen und Herausforderungen von Vielfalt mit Blick auf die menschenzentrierte Anwendung von KI und erklären den KIDD-Prozess als Ansatz für die diversitätssensible Einführung neuer Software-Lösungen.

Sie wollen an einem der INQA-Experimentierräume KIDD Insight-Webinare teilnehmen? Weitere Informationen über den Inhalt der Veranstaltung und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

Termindetails

Ort
Webinar / Online
Datum
03.07.2023
Dauer
16:00 - 16:50
Veranstaltungsart
Online / Remote

Kalender hinzufügen

Künstliche Intelligenz auf Facebook teilen auf X teilen auf LinkedIn teilen auf Xing teilen
Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.