Chancen und Potenziale digitaler Prozesssteuerung im Handwerk

Welche Prozesse laufen wie in meinem Unternehmen ab? Wie kann ich sie erkennen, steuern und optimieren? Und wie kann ich dabei das Wissen der Mitarbeiter und anderer Betriebe für mich nutzbar machen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieser hybriden Veranstaltung am 6. Mai. Es werden Hilfsmittel und best-practice Lösungen vorgestellt, um das Thema Prozessoptimierung auch für den eigenen Betrieb anzugehen. Die Lösungen wurden in den Projekten DigiGAAB und GeZu 4.0 entwickelt und zeigen in der Praxis erprobte Vorgehensweisen auf.

Eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern kann vor Ort im Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade, Siemensstr. 6 – 8, 71277 Rutesheim teilnehmen. Ebenso ist eine online Teilnahme über MS-Teams möglich.

Für die kostenlose Veranstaltung können Sie sich hier anmelden.

Termindetails

  • Ort: Hybrid
  • Datum: 06.05.2021
  • Dauer: 10:30 bis 14:30 Uhr

Kalender hinzufügen

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit

Mit aktuellen Tipps, Handlungshilfen und Studien von INQA machen Sie Ihren Betrieb fit für die Arbeitswelt von morgen.

Informieren Sie sich über neue Entwicklungen aus der Arbeitswelt sowie Nachrichten und Hintergründe von INQA und aus dem Partnernetzwerk.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.