Physische und psychische Gesundheit So stärken Sie die physische und psychische Gesundheit Die physische und psychische Gesundheit der Beschäftigten trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Unternehmen haben deshalb eine wichtige Aufgabe: Sie müssen dafür Sorge tragen, dass Mitarbeiter*innen im Arbeitsalltag nicht dauerhaft falsch belastet werden und Stress nicht zum Normalzustand wird. INQA unterstützt dies mit zahlreichen Handlungshilfen, Studien und Praxisbeispielen, sei es für das Arbeiten in der Verwaltung oder in Unternehmen. Mit der Reihe „Kein Stress mit dem Stress“ sind Sie besonders gut aufgestellt, wenn es darum geht, die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz zu schützen, Stress in der Pflege zu verringern oder Beschäftigten zu helfen, kritische Lebensereignisse zu bewältigen. Wie Ar­beit die psy­chi­sche Ge­sund­heit stär­ken kann

Be­fra­gun­gen zei­gen, wel­che Fak­to­ren die psy­chi­sche Ge­sund­heit am Ar­beits­platz ver­bes­sern.

Für ei­nen ge­sun­den Rücken – das Scree­ning Ge­sun­des Ar­bei­ten

Mit dem Scree­ning Ge­sun­des Ar­bei­ten kön­nen Sie Be­las­tun­gen der Wir­bel­säu­le und der Rücken­mus­ku­la­tur ak­tiv ent­ge­gen­wir­ken.

Kein Stress mit dem Stress! - So beu­gen Be­schäf­tig­te vor

Stress am Ar­beits­platz kann die Ge­sund­heit be­las­ten. Mit ge­ziel­ten Maß­nah­men kön­nen Sie sich schüt­zen.

Kein Stress mit dem Stress! – Tipps für Füh­rungs­kräf­te

Nur wer sei­ne ei­ge­nen Gren­zen kennt, kann als Füh­rungs­kraft sei­ner Ver­ant­wor­tung für an­de­re ge­recht wer­den.

Wie Sie Stress in der Pfle­ge ver­rin­gern kön­nen

In der Pfle­ge ge­hört Stress oft zum Ar­beit­sall­tag. So meis­tern Sie den Spa­gat zwi­schen pro­fes­sio­nel­lem Pfle­gean­spruch und ho­her Ar­beits­dich­te.

Ar­bei­ten in der Ver­wal­tung: So bleibt Ihr Team ge­sund

In die­sen acht Hand­lungs­fel­dern kön­nen Füh­rungs­kräf­te die psy­chi­sche Ge­sund­heit am Ar­beits­platz ge­zielt stär­ken.

So be­geg­nen Sie kri­ti­schen Le­bens­er­eig­nis­sen am Ar­beits­platz

Mit in­ner­be­trieb­li­chen Struk­tu­ren kön­nen Sie Ih­ren Mit­ar­bei­ter*in­nen da­bei hel­fen, kri­ti­sche Le­bens­er­eig­nis­se zu ver­ar­bei­ten.

Exoske­let­te: So kann Pfle­ge in Zu­kunft leich­ter wer­den

Pro­fes­sio­nel­les Pfle­gen kann kör­per­lich be­las­ten. Wie gut Exoske­let­te Be­we­gun­gen un­ter­stüt­zen, wird im Lern- und Ex­pe­ri­men­tier­raum EX­PER­TI­SE 4.0 er­probt.

Pra­xis­an­lei­tung in der Pfle­ge: So bleibt Ihr Per­so­nal ge­sund

Mit ei­ner gu­ten Pra­xis­an­lei­tung le­gen Sie schon in der Leh­re ei­nen wich­ti­gen Grund­stein für mehr Ge­sund­heits­schutz.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.
Hinweis zu Cookies

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutz-Hinweisen.