Vielfalt Das INQA-Themenfeld Vielfalt Unsere Gesellschaft ist bunt und vielfältig. Immer mehr Betriebe erkennen nicht nur ihre gesellschaftliche Verantwortung für Vielfalt in der Arbeitswelt, sondern begreifen Diversität auch als Bereicherung der Unternehmenskultur und als Wettbewerbsvorteil. Denn sicher ist: Wer Menschen unterschiedlichen Alters und Geschlechtsunterschiedlicher HerkunftReligion und sexueller Orientierung erfolgreich in Teams zusammenbringt, kann den vielfältigen Kundenerwartungen und zunehmend individuellen Lebensentwürfen von Beschäftigten gerecht werden. INQA zeigt Ihnen, wie Sie ein Diversitätsmanagement aufbauen, damit Vielfalt im Betrieb gelingt. Chancengleichheit

Von der Gleich­stel­lung der Ge­schlech­ter sind vie­le Be­rufs­grup­pen weit ent­fernt. Frau­en ver­lie­ren be­son­ders: Sie wer­den oft schlech­ter be­zahlt und be­set­zen sel­te­ner Füh­rungs­po­si­tio­nen. Hier le­sen Sie, was Sie für mehr Chan­cen­gleich­heit tun kön­nen und wie die Di­gi­ta­li­sie­rung hel­fen kann.

Diversitätsmanagement

Von Al­ters­di­ver­si­tät bis zur In­te­gra­ti­on von Ge­flüch­te­ten: Viel­falt im Un­ter­neh­men zahlt sich aus, will aber auch gut ge­macht sein. IN­QA be­glei­tet Be­trie­be da­bei, ein Di­ver­si­täts­ma­na­ge­ment auf­zu­bau­en und Viel­falt sinn­voll zu nut­zen.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Tra­gen Sie sich in den IN­QA-Ver­tei­ler ein und wer­den Sie Teil der Pra­xis­platt­form für Ar­beits­qua­li­tät und den Wan­del der Ar­beit.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen. Über einen Link in den Benachrichtigungen der Initiative kann ich diese Funktion jederzeit deaktivieren.
Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutz-Hinweisen.