Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Stimmen zur Initiative:
Claudia Kefferpütz

Claudia Kefferpütz ist als Referentin für Berufsbildung im Zentralverband Deutsches KfZ-Gewerbe tätig und kooperiert mit dem Kompetenz- und TransferZentrum des Handwerks im INQA-Projekt FitDeH.

Claudia Kefferpütz

Warum befürworten Sie die Initiative Neue Qualität der Arbeit?

Weil im Handwerk die Personalthemen durch den demografischen Wandel immer wichtiger werden.

Themen wie Personalführung, Personalentwicklung und Lebenslanges Lernen werden gerade im Hinblick auf den demografischen Wandel immer wichtiger. Die Initiative Neue Qualität der Arbeit bietet hierfür hilfreiche Informationen, Studien und Denkanstöße im Bereich der demografischen Entwicklung und der Personalentwicklung. Dies sind wichtige Hinweise und Trends für unsere Arbeit im Bereich unserer Nachwuchsinitiative "AutoBerufe – Mach Deinen Weg!".