Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Stimmen zur Initiative:
Katja Keller-Landvogt

Katja Keller-Landvogt ist Fachberaterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der IKK classic in Freiburg und unterstützt das Projekt FitDeH als INQA-Botschafterin des Handwerks für das Handlungsfeld "Gesundheit".

Bild von Katja Keller-Landvogt

Warum unterstützten Sie die Initiative Neue Qualität der Arbeit?

Weil INQA konkrete und praxisnahe Handlungshilfen für Handwerksbetriebe zu zukunftsrelevanten Themen bietet.

Gesunde und qualifizierte Beschäftigte sind wichtige Erfolgsfaktoren für Handwerksbetriebe. INQA unterstützt Handwerksbetriebe mit interessanten Beispielen aus der Praxis, Informations- und Handlungshilfen und Austauschmöglichkeiten. All das kann dazu beitragen, dass Betriebsinhaberinnen und -inhaber die Herausforderungen der Zukunft besser einschätzen können und rechtzeitig passende Maßnahmen auch zum betrieblichen Gesundheitsmanagement ergreifen und dadurch erfolgreich am Markt bestehen.