Neues aus der Arbeitswelt
Wenn Sie den Newsletter nicht oder nicht vollständig sehen, klicken Sie bitte hier
INQA Logo BMAS Logo
Eine Frau streckt ihre Arme hinter ihrem Rücken in die Luft. Sie steht vor einem großen Fenster.
Lie­be Le­ser*in­nen,

wie un­se­re Ge­sell­schaft ist auch un­se­re Ar­beits­welt von Viel­falt ge­prägt. Da ist der neue Aus­zu­bil­den­de mit Fluch­ter­fah­rung, der ur­sprüng­lich aus Sy­ri­en stammt. Oder die lang­jäh­ri­ge Kol­le­gin mit Mi­gra­ti­ons­ge­schich­te oder die IT-Ex­per­tin, die kürz­lich aus Tai­wan für ei­nen Job nach Deutsch­land zog.

Klei­ne und mitt­le­re Be­trie­be pro­fi­tie­ren auf vie­len Ebe­nen von ei­ner viel­fäl­ti­gen Be­leg­schaft. Gleich­zei­tig bringt die in­ter­kul­tu­rel­le Zu­sam­men­ar­beit ver­schie­de­ne Her­aus­for­de­run­gen mit sich: Sprach­li­che Bar­rie­ren müs­sen über­wun­den oder Vor­ur­tei­le un­ter Kol­leg*in­nen ab­ge­baut wer­den. Das ist nicht im­mer ein­fach!

In­ter­kul­tu­rel­le Zu­sam­men­ar­beit ist und bleibt ein großes The­ma - auch auf der Pra­xis­platt­form der In­itia­ti­ve Neue Qua­li­tät der Ar­beit. Des­halb ha­ben wir un­se­re In­hal­te auf in­qa.de er­wei­tert: Wis­sens­bei­trä­ge, Tipps und Pra­xis­bei­spie­le rund um In­te­gra­ti­on, Fach­kräf­te­si­che­rung, Sprach­för­de­rung und Dis­kri­mi­nie­rung fin­den Sie nun neu in der Ru­brik Di­ver­si­täts­ma­na­ge­ment im Be­reich Viel­falt. Die ak­tua­li­sier­ten In­hal­te stam­men von www.in­ar­beit.in­qa.de, ei­nem An­ge­bot von IN­QA. Die Web­sei­te von In Ar­beit wur­de nun ab­ge­schal­tet.

Di­ver­si­tät ist nicht nur in wirt­schaft­li­cher Hin­sicht ein Ge­winn. Über­zeu­gen Sie sich von den zahl­rei­chen Vor­tei­len ei­ner viel­fäl­ti­gen Be­leg­schaft in dem Bei­trag „Mit Viel­falt auf Er­folgs­kurs“.

Sie be­schäf­ti­gen Mit­ar­bei­ter*in­nen aus un­ter­schied­li­chen Län­dern und wol­len sie zu ei­nem gu­ten Team zu­sam­menschwei­ßen? Der Ar­ti­kel „In­ter­kul­tu­rel­le Teams stär­ken – In­te­gra­ti­on för­dern“ stellt Ih­nen neun Maß­nah­men vor für mehr In­te­gra­ti­on im Be­trieb.

Und falls auch Sie hän­de­rin­gend Ex­pert*in­nen su­chen: Das Pra­xis­bei­spiel von In­no­Ga­mes zeigt an­schau­lich, wie Fach­kräf­te­si­che­rung in der Ga­ming-Bran­che funk­tio­niert. Die Tipps des Ham­bur­ger Spie­le­ent­wick­lers bei­spiels­wei­se kön­nen Ih­nen bei der Su­che nach in­ter­na­tio­na­len Fach­kräf­ten hel­fen.

Gu­te In­spi­ra­tio­nen bei der Lek­tü­re wünscht Ih­nen
Ih­re IN­QA-Re­dak­ti­on

Praxiswissen für Ihren Betrieb
Zwei Frauen und zwei Männer stehen während einer Besrpechung gebäugt über einem Tisch Unterlagen.
Di­ver­si­täts­ma­na­ge­ment: Mit Viel­falt auf Er­folgs­kurs
Mit ei­nem gu­ten Di­ver­si­täts­ma­na­ge­ment die Po­ten­zia­le der Be­leg­schaft klug aus­schöp­fen. Die Vor­tei­le in­ter­kul­tu­rel­ler Teams.
2 Minuten Lesezeit
Zwei Männer und zwei Frauen stehen zusammen und Unterhalten sich. Sie befinden sich in einer Lagerhalle und im Hintergrund sind Regale.
In­ter­kul­tu­rel­le Teams stär­ken – In­te­gra­ti­on för­dern
Neun be­trieb­li­che Maß­nah­men für ei­ne er­folg­rei­che Zu­sam­men­ar­beit mit aus­län­di­schen und ge­flüch­te­ten Be­schäf­tig­ten.
2 Minuten Lesezeit
Zwei Männer und eine Frau stehen vor einer Tafel und unterhalten sich angeregt. Der Mann der frontal am nächsten steht zeigt mit dem Finger auf die Tafel,
Für spe­zia­li­sier­te Bran­chen: Fach­kräf­te­si­che­rung im Aus­land
Die Ga­ming-Bran­che boomt: Das Pra­xis­bei­spiel zeigt, wie der Spie­le­ent­wick­ler In­no­Ga­mes er­folg­reich Fach­kräf­te­si­che­rung im Aus­land be­treibt.
2 Minuten Lesezeit
Mehr Praxiswissen
Neue Publikationen
gelb-weißes Muster
IN­QA-Check "Viel­falts­be­wus­s­ter Be­trieb"
Checkdauer: 60 Minuten
Veranstaltungskalender
04. Oktober
2021
TERMIN
Die Ge­Zu 4.0 Lot­sen Qua­li­fi­zie­rung Teil 2
Online
16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Kalender hinzufügen
20. Oktober
2021
TERMIN
KOM­MU­NA­LE
Nürnberg
2 Tage
Kalender hinzufügen
Folgen Sie INQA
öffnet den Twitter-Kanal von INQA
INQA Logo
© 2021 Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Wilhelmstraße 49, 10117 Berlin
Verantwortlich: Johanna Beil
   KONTAKT       IMPRESSUM       NEWSLETTER ABBESTELLEN