Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

33. Fachtagung Arbeitskreis für Arbeitssicherheit Hamburg "Für die Zukunft gewappnet? Wandel der Arbeitswelt sicher gestalten."

Zweck des Arbeitskreises ist es, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Hamburger Unternehmen zu stärken. Getragen wird der Zusammenschluss von Verbänden und Vereinen, Organisationen, Behörden und Institutionen mit öffentlich-rechtlichem Charakter, die auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes tätig sind. U.a. ist auch der INQA-Netzwerkpartner Deutsches Netzwerk Büro (dNb) e.V. ein Mitglied des Arbeitskreises.

Auf der 33. Fachtagung werden Strategien und Lösungen vorgestellt, die unsere Arbeit sicherer und gesünder machen. Zugleich soll beleuchtet werden, welche Risiken und Herausforderungen die zukünftige Entwicklung mit sich bringen kann. In den betrieblichen Praxisbeispielen erfahren Sie, wie sich die notwendigen Transformationsprozesse umsetzen lassen und welche Anforderungen zu bewältigen sind. Schließlich wollen wir darüber diskutieren, wie sich der Umbruch auf betriebliche Führungs- und Organisationsstrukturen sowie die Geschlechterverhältnisse auswirkt.

Anmeldungen sind bis zum 31.01.2020 möglich.

Empfehlen und Drucken