Navigation und Service

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Link zur Startseite) Eine Initiative für
Arbeitgeber und Beschäftigte

Zukunft sichern, Arbeit gestalten

Stimmen zur Initiative:
Dr. Barbara Pangert

Dr. Barbara Pangert ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und arbeitet im Projekt "MASTER - Management ständiger Erreichbarkeit. Neue Wege zum gesunden Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationsmedien" mit.

Bild von Barbara Prangert

Warum befürworten Sie die Initiative Neue Qualität der Arbeit?

Weil es wichtig ist, die Auswirkungen der modernen Arbeitswelt auf die Beschäftigtengesundheit zu untersuchen.

Unsere Arbeitswelt stellt Beschäftigte vor vielfältige Herausforderungen. Beschäftigte arbeiten häufig unter hohem Zeit- und Leistungsdruck, die Grenzen zwischen Arbeits- und Privatleben lösen sich auf, neben zeitlicher Flexibilität werden oftmals inhaltliche Wendigkeit sowie berufliche Mobilität erwartet. Es ist wichtig, die Auswirkungen solcher Arbeitsmerkmale für die Beschäftigten zu untersuchen und Unternehmen fundierte Hilfestellung zu geben, wie sie Arbeit gesund gestalten können.